Frage:

Frage: Nicht registrierte Email als Apple-ID

Hallöchen,

ich habe leider ein Problem und hoffe das mir jemand helfen kann. Als sich meine Eltern ein IPhone zugelegt haben, haben sie darauf bestanden, dass ich meine Email-Adresse als Apple-ID eintrage. Das Problem ist aber leider, dass die Apple-ID auf eine nicht registrierte Email läuft. Die Email die ich eingeben wollte, ist identisch mit der die ich eingetragen habe mit dem einzigen Unterschied, das sie mit .de endet anstatt mit .com. Und jetzt steht dort, dass diese Email aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Um sie entsperren zu können, wird eine Email an diese Email-Adresse gesendet, nur ist das Problem, dass ich keine Email erhalte, da diese Email-Adresse nicht existiert.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Mai. 2018, 15:40 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Da hast du recht. Nur kann diese Email nicht existieren, weil die Emails von Gmail immer mit gmail.com enden. Und da liegt das Problem ich kann die Apple-Id nicht entsperren, weil ich keine Email erhalten kann.

08. Mai. 2018, 15:40

Antworten Hilfreich

08. Mai. 2018, 16:01 als Antwort auf Pruuple Als Antwort auf Pruuple

Dann hilft nur das iPhone zurückzusetzen und mit einer neuen angemeldeten ID zu verwenden. Unter iCloud.com kann das iPhone suchen deaktiviert werden, falls es an war.


Falls das nicht möglich ist, ist das iPhone wertlos und muss mit einem neuen ersetzt werden.

08. Mai. 2018, 16:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Pruuple

Frage: Nicht registrierte Email als Apple-ID