Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Zwei Videos mit Transparenz übereinanderlegen?

Liebe Community,

kann man mit iMovie irgendwie zwei Videos mit gleichbleibender Transparenz übereinanderlegen?

Ich weiß, man kann es über die "Videoüberlagerung" Einstellungen und "Bild-in-Bild" Blenden lassen. Nur halt nicht einheitlich für das ganze Video, sondern mit zunehmender / abnehmender Transparenz und einem Punkt, wo das zweite Video ganz zu sehen ist.

Ich würde das gerne so gestalten, dass in einem Film nur kurz ein kleines Video (über dem eigentlichen Hauptfilm) gezeigt wird, welches aber die ganze Zeit über Transparent ist.

Liebe Grüße

MacBook Pro (Retina, 13-inch,Early 2015), macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ja, das geht:

  1. Ziehe zunächst die beiden Videos nacheinander unten in die Zeitleiste/Ablaufleiste und ordne sie parallel zueinander an (siehe erste Abb. unten).
  2. Dann das in der Zeitleiste obere der beiden Videos markieren (anklicken, aktivieren), damit das im folgenden Punkt 3 beschriebene Symbol erscheint:
  3. Geh dann zur Werkzeugleiste oberhalb des Vorschaufensters (oben rechts) und klicke auf das Symbol ganz links "Einstellungen für Videoüberlagerungen" (siehe zweite Abb. unten).
  4. Du bekommst dann direkt darunter einen Schieberegler "Deckkraft" angezeigt, damit kannst Du nahtlos regeln, wie stark Video 1 oder 2 im Vorder- bzw. Hintergrund stehen sollen.
  5. Fertig.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Hilft Dir das weiter?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Mai. 2018, 16:45 als Antwort auf garrett34 Als Antwort auf garrett34

Ja, das geht:

  1. Ziehe zunächst die beiden Videos nacheinander unten in die Zeitleiste/Ablaufleiste und ordne sie parallel zueinander an (siehe erste Abb. unten).
  2. Dann das in der Zeitleiste obere der beiden Videos markieren (anklicken, aktivieren), damit das im folgenden Punkt 3 beschriebene Symbol erscheint:
  3. Geh dann zur Werkzeugleiste oberhalb des Vorschaufensters (oben rechts) und klicke auf das Symbol ganz links "Einstellungen für Videoüberlagerungen" (siehe zweite Abb. unten).
  4. Du bekommst dann direkt darunter einen Schieberegler "Deckkraft" angezeigt, damit kannst Du nahtlos regeln, wie stark Video 1 oder 2 im Vorder- bzw. Hintergrund stehen sollen.
  5. Fertig.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Hilft Dir das weiter?

10. Mai. 2018, 16:45

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: garrett34

Frage: Zwei Videos mit Transparenz übereinanderlegen?