Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Mit einem iPad Pro auf einen Windows PC zugreifen und Datev nutzen

Hallo,


och besitze derzeit ein Mac. Möchte mir aber da ich auch viel von unterwegs arbeite ein IPad Pro zulegen.


Ist es mit dem IPad ebenso möglich auf einen windows Pc zuzugreifen und über Datev zu buchen?


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Es gibt ein App. Ansonsten sollte die Website von Datev die Info anbieten.


https://www.datev.de/web/de/m/multimedia/datev-app/datev-app-fuer-iphone-und-ipa d/

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

11. Mai. 2018, 08:50 als Antwort auf sandyvonzittau Als Antwort auf sandyvonzittau

Der datenschutzrechtliche Aufwand ist dir bewußt und du wirst ihn auch einhalten?

Im eigenen Interesse solltest du derartige Vorhaben von Datev - die bieten diesbezügliche Lösungen an - ausführen lassen.

Das wird dich einiges kosten, entspricht jedoch den - gerade in steuerrechtlichen Angelegenheiten enorm wichtigen - datenschutzrechtlichen Bestimmungen, die ebenso für das stupide Buchen gelten.


Auch jeder Buchhaltungsservice weit unterhalb der Berufsträgerebene ist dem unterworfen.

Arbeitgeber als Berufsträger dürfen dir solche Vorgehensweisen gar nicht gestatten, selbst wenn sie wollten.


Wenn du in irgendeiner Tätigkeit in diesem Berufszweig privatissime unsichere Pseudolösungen anwendest, wird dich die Kammer zunächst abmahnen, das sofort zu unterlassen und dich im fortgesetzten Verweigerungsfall aus deinem Tätigkeitsbereich entfernen - jedenfalls solange das Steuergeheimnis noch offiziell in Geltung ist.


Im Übrigen ist das mit einem Tablet, das zugleich ein richtiger Computer ist, alles viel einfacher zu bewerkstelligen.


Gerade bei den Funktionstasten, die unter Datev gerade bei der Buchhaltung benötigt werden, ist das ansonsten die nächste Baustelle, mit xyz-Klimmzügen, wenn du das mit einem iPad versuchst.


Vor allem, ob die Funktionstatsten-Bastellösung wiederum den strengen Anforderungen, s.o., entsprechen?

Erweise dir selbst einen Gefallen, kontaktiere Datev, laß‘ dich beraten und wähle die arbeits- sowie lebenspraktisch beste Lösung.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Mai. 2018, 14:53 als Antwort auf sandyvonzittau Als Antwort auf sandyvonzittau

Es gibt ein App. Ansonsten sollte die Website von Datev die Info anbieten.


https://www.datev.de/web/de/m/multimedia/datev-app/datev-app-fuer-iphone-und-ipa d/

10. Mai. 2018, 14:53

Antworten Hilfreich

10. Mai. 2018, 15:51 als Antwort auf sandyvonzittau Als Antwort auf sandyvonzittau

Das geht durchaus, aber ist eine komplizierter und ev. auch teure Angelegenheit.


Einfach mal bei Google informieren oder eben auf der Datev-Website.


Stichwort in Google "mit ipad auf windows datev zugreifen"

10. Mai. 2018, 15:51

Antworten Hilfreich

10. Mai. 2018, 23:34 als Antwort auf sandyvonzittau Als Antwort auf sandyvonzittau

Ich verstehe Deine Frage wie folgt: „Ist es möglich über ein iPad einen Windows PC fernzusteuern um darüber eine Datev-Installation zu bedienen?“, korrekt?


Auch wenn ich Datev nicht selber kenne, so gibt es doch verschiedenste Apps und einen Windows PC fernzusteuern. Als erste wäre das Microsofts Remotedesktop App zu nennen, mit der man einen Windows PC fernsteuern kann, wenn dieser vom iPad aus per Netzwerk erreichbar ist (z.B. weil sich iPad und PC in einem gemeinsamen WLAN befinden).


Wenn man über das Internet auf den Windows PC zugreifen möchte, dann muss es noch eine Möglichkeit geben den Windows PC über das Internet zu erreichen. Dieses kann man über eine Einwahl des iPads in das Netzwerk des Windows PC über viele Internet-Router realisieren (einen sogenannten VPN Zugriff). Alternativ gibt es auch Apps die man sowohl auf dem iPad als auch dem Windows PC installiert und bei denen der Zugriff über den Server des App-Anbieters vermittelt wird. Beispielsweise wäre hier Teamviewer zu nennen.


Wenn Du heute schon Deinen Windows PC von Deinem Mac aus steuerst, solltest Du einmal schauen, ob es die hierbei verwendete Anwendung nicht auch als App für ein iPad gibt.


Ich hoffe ich konnte Dir mit dieser Antwort helfen.

10. Mai. 2018, 23:34

Antworten Hilfreich

11. Mai. 2018, 06:52 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Hallo,


Ja genauso ist es. Ich sitze zum Beispiel in München und muss auf den Windows in Berlin zugreifen.


Ich habe schon in den Stores geschaut finde aber allerdings keine App für das IPad oder ich stelle mich zu doof an.


Lg

11. Mai. 2018, 06:52

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

11. Mai. 2018, 08:50 als Antwort auf sandyvonzittau Als Antwort auf sandyvonzittau

Der datenschutzrechtliche Aufwand ist dir bewußt und du wirst ihn auch einhalten?

Im eigenen Interesse solltest du derartige Vorhaben von Datev - die bieten diesbezügliche Lösungen an - ausführen lassen.

Das wird dich einiges kosten, entspricht jedoch den - gerade in steuerrechtlichen Angelegenheiten enorm wichtigen - datenschutzrechtlichen Bestimmungen, die ebenso für das stupide Buchen gelten.


Auch jeder Buchhaltungsservice weit unterhalb der Berufsträgerebene ist dem unterworfen.

Arbeitgeber als Berufsträger dürfen dir solche Vorgehensweisen gar nicht gestatten, selbst wenn sie wollten.


Wenn du in irgendeiner Tätigkeit in diesem Berufszweig privatissime unsichere Pseudolösungen anwendest, wird dich die Kammer zunächst abmahnen, das sofort zu unterlassen und dich im fortgesetzten Verweigerungsfall aus deinem Tätigkeitsbereich entfernen - jedenfalls solange das Steuergeheimnis noch offiziell in Geltung ist.


Im Übrigen ist das mit einem Tablet, das zugleich ein richtiger Computer ist, alles viel einfacher zu bewerkstelligen.


Gerade bei den Funktionstasten, die unter Datev gerade bei der Buchhaltung benötigt werden, ist das ansonsten die nächste Baustelle, mit xyz-Klimmzügen, wenn du das mit einem iPad versuchst.


Vor allem, ob die Funktionstatsten-Bastellösung wiederum den strengen Anforderungen, s.o., entsprechen?

Erweise dir selbst einen Gefallen, kontaktiere Datev, laß‘ dich beraten und wähle die arbeits- sowie lebenspraktisch beste Lösung.

11. Mai. 2018, 08:50

Antworten Hilfreich (3)
Benutzerprofil für Benutzer: sandyvonzittau

Frage: Mit einem iPad Pro auf einen Windows PC zugreifen und Datev nutzen