Frage:

Frage: Pixel beim Aufklappen

Hallo zusammen,

ich habe mein MacBook Pro seit genau 381 Tagen (daher kein Support mehr).

Seit ein paar Tagen erscheint oftmals nach dem Aufklappen aus dem Stand-By ein Pixel-Salat auf dem Bildschirm (heller/weißer Hintergrund und punte Pixel darauf). Ca. 2 Sekunden dauert dies und tritt bei keinerlei Anwendung auf, außer beim Aufklappen.


Eine Idee was dies sein kann?


LG
Vplusani

MacBook Pro mit Retina Display, iOS 11.3.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Versuch mal einen Sicheren Systemstart (macOS Sierra: Starten im sicheren Modus )oder den NVRAM zurückzusetzen (NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support ).

Evtl. löst dies das Problem.

Funktioniert dein Mac denn danach normal?

LG

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

17. Mai. 2018, 17:17 als Antwort auf vplusani Als Antwort auf vplusani

Versuch mal einen Sicheren Systemstart (macOS Sierra: Starten im sicheren Modus )oder den NVRAM zurückzusetzen (NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support ).

Evtl. löst dies das Problem.

Funktioniert dein Mac denn danach normal?

LG

17. Mai. 2018, 17:17

Antworten Hilfreich

31. Mai. 2018, 04:24 als Antwort auf vplusani Als Antwort auf vplusani

Hey,


meine Freundin und ich haben uns jeweils einen MacBook gekauft. Bei uns beiden tritt das selbe Problem auf. Im Netz findet man keine Lösung.


Hab beobachtet das je länger die Geräte im Standby Modus waren, die Pixelbilder länger zu sehen sind.

Rekord waren nach ca 24stunden 5-7 Sekunden.


Telefonischer Support konnte nicht helfen.


Die Macs laufen aber nachdem die Pixel verschwinden ohne Probleme.

31. Mai. 2018, 04:24

Antworten Hilfreich

31. Mai. 2018, 20:55 als Antwort auf Novojack Als Antwort auf Novojack

Hallo,

welches MacBook nutzt ihr denn genau? Habt ihr die Lösungen ausprobiert, die ich oben gepostet habe, evtl. hilft auch noch der Apple Hardwaretest weiter?

Wahrscheinlich hat sich da irgendwas festgefahren.

LG

31. Mai. 2018, 20:55

Antworten Hilfreich

04. Jun. 2018, 21:06 als Antwort auf vplusani Als Antwort auf vplusani

Kann es vielleicht sein, dass der Abstand von deinem Mac Display zur Tastatur so ist, dass die Pixel die Tastatur berühren und so etwas eingedrückt werden und sich erst wieder "zurechtfinden" müssen?

Versuch' es mal mit einem Tuch dazwischen, oder indem du dein MacBook so in den Ruhezustand schickst (ohne Schließen).

War nur so eine Idee, die mir gerade gekommen ist - vielleicht hilft es.

LG

04. Jun. 2018, 21:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: vplusani

Frage: Pixel beim Aufklappen