Frage:

Frage: Hey Siri läßt sich nicht einrichten

Hallo liebe Community,


ich möchte Siri einrichten und habe nicht den Stromsparmodus aktiviert. Mein Mikrofon funktioniert sowohl bei Memos als auch beim telefonieren. Hey Siri ist aktiviert.


Danach bietet mir das System die Einrichtung von Siri an, aber es kann mich offensichtlich nicht hören.


Vielen Dank für einen Hinweis


Yosh

iPhone SE, iOS 11.3.1, 128 GB

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Mai. 2018, 15:14 als Antwort auf Yosh1962 Als Antwort auf Yosh1962

Funktioniert Siri über den Druck auf den Homebutton?

Bei einem 5SE muss eine Verbindung zum Netzteil bestehen, um "Hey Siri" nutzen zu können.

Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden - Apple Support

17. Mai. 2018, 15:14

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2018, 15:45 als Antwort auf Yosh1962 Als Antwort auf Yosh1962

Sind Einschränkungen auf dem Gerät in Einstellungen/Allgemein/Einschränkungen aktiv? Wenn ja, dann probeweise alle Einschränkungen deaktivieren.


Hat Siri schon einmal funktioniert?

Wurde schon ein erzwungener Neustart gemacht? Dazu die Home und die Standby Taste gemeinsam für ca. 10sec. gedrückt halten, bis das Apple Logo wieder auf dem Bildschirm erscheint. Daten gehen dabei nicht verloren, kleinere Softwareprobleme können sich aber so lösen.

17. Mai. 2018, 15:45

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2018, 18:05 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo,

Siri hat gut funktioniert. Ich habe keine Einschränkungen aktiv. Ein erzwungener Neustart

hat auch keinen Erfolg gebracht. Gibt es einen Weg auf die Werkseinstellungen zu gehen

und es dann zu testen, aber mit der Option später wieder ein Backup rückzusichern?


Gruß Yosh

17. Mai. 2018, 18:05

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2018, 18:54 als Antwort auf Yosh1962 Als Antwort auf Yosh1962

Ja, das wäre der nächste Schritt.

Erst ein verschlüsseltes Backup in iTunes machen, dann auf die Werkseinstellungen zurück, testweise ohne Backup einrichten. Funktioniert Siri, dann vom verschlüsselten Backup wiederherstellen. Ein verschlüsseltes Backup über iTunes enthält auch die Passwörter für Wlan und andere Accounts.

Hier ist der Vorgang beschrieben:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

17. Mai. 2018, 18:54

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2018, 22:09 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Habe das Iphone wie oben gewünscht zurückgesetzt, Siri hat wiederum nicht zugehört.

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ist so, seit ich IOS 11.3.1 drauf habe. Davor ging mein Siri, ich habe damit ja meine Whatsapp-Nachrichten "geschrieben"...


Gruß Yosh

17. Mai. 2018, 22:09

Antworten Hilfreich

18. Mai. 2018, 22:39 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo,

ich bin verfahren, wie von dir beschrieben. Diktierfunktion geht - Siri läßt sich aber nicht einrichten.

Er zeigt auch beim besprechen der Siri Funktion keinen Ausschlag der "Fieberkurve".


Gruß Yosh

18. Mai. 2018, 22:39

Antworten Hilfreich

19. Mai. 2018, 19:59 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hallo M.4t,


Siri war unter dem Punkt icloud aktiviert. ich habe es deaktiviert, das iphone ausgeschaltet und dann die Einstellung wieder aktiviert. Das Ergebnis ist unverändert, beim Einrichten von Siri kann ich Siri nicht hören bzw reagiert nicht.

Vielen Dank und schönen Abend

Yosh

19. Mai. 2018, 19:59

Antworten Hilfreich

20. Mai. 2018, 07:54 als Antwort auf Yosh1962 Als Antwort auf Yosh1962

Hallo nochmal,


sofern Du ein Headset mit Microphone hast, probiere damit einmal aus, ob Siri darauf reagiert.


Das ist ein seltenes Problem ohne Standartlösung, da heißt es „rütteln“, tüfteln, testen... Gruss :-)

20. Mai. 2018, 07:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Yosh1962

Frage: Hey Siri läßt sich nicht einrichten