Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ähnlicher Artikel

iCloud-Speicher verwalten

Frage:

Frage: Nur 5GB Familienfreigabe ?

Hallo,


wieso kann ich von den 200GB nur 5GB weitergeben? Wieso kann ich diese 5 nicht ändern?

iPad Pro 12.9-inch Wi-Fi, Cellular, iOS 11.3.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Mit einem Wort: Ja.


Grundlegend stehen jedem innerhalb des gewählten Speicherplan beliebig viel GB zur Verfügung. 200GB wollen erstmal gefüllt werden, da würde ich mir nicht allzu viele Gedanken machen. Obendrein hast Du ja den Überblick, wer wieviel, nur halt nicht unbedingt was, sofern nicht freigegeben.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

23. Mai. 2018, 23:49 als Antwort auf OlliL Als Antwort auf OlliL

Hallo OlliL,


man hat 200GB für sich und die Mitglieder der Familienfreigabe. Normalerweise kann jeder einzelne innerhalb der Familienfreigabe darauf frei zugreifen, bis beim Familienoberhaupt die Meldung kommt: Cloud voll.

Verstehe ich jetzt etwas falsch, wo teilst Du denn Speicher den Familienmitgliedern zu?

Wer den gratis Speicherplan hat ist automatisch drinne, wer selber ein Upgrade hat und zahlt, kann auch ablehnen den gemeinsamen Speicherplan zu nutzen. Du kannst also nicht sagen der bekommt 10GB und jener 25GB.

Mal richtig lesen was dort steht. ;-)


Gruss. :-)

23. Mai. 2018, 23:49

Antworten Hilfreich

24. Mai. 2018, 00:07 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Servus, danke für die Antwort. Ich ging davon aus, dass ich z.B. 150GB mir fest zuteile und Mitglied 2 z.B. 50GB.


Verstehe ich das richtig, dass wenn z.B. Mitglied2 11GB benötigt diese auch genutzt werden können, also mehr wie die 5 die nach Freigabe zur Verfügung stehen?

24. Mai. 2018, 00:07

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

24. Mai. 2018, 00:17 als Antwort auf OlliL Als Antwort auf OlliL

Mit einem Wort: Ja.


Grundlegend stehen jedem innerhalb des gewählten Speicherplan beliebig viel GB zur Verfügung. 200GB wollen erstmal gefüllt werden, da würde ich mir nicht allzu viele Gedanken machen. Obendrein hast Du ja den Überblick, wer wieviel, nur halt nicht unbedingt was, sofern nicht freigegeben.

24. Mai. 2018, 00:17

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: OlliL

Frage: Nur 5GB Familienfreigabe ?