Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Suche App für zweites, getrenntes Adressbuch

Ich bin auf der Suche nach einer App, die mir ein zweites, vom iOS System getrenntes Adressbuch, idealerweise mit CardDAV Sync-Funktion für einen privaten Cloud-Speicher bereitstellt?


Mein Ziel ist es z.B. die gesammelten dienstlichen Kontakte in ein zweites Adressbuch zu verlagern und damit von der Synchronisation mit Messengern wie Threema, Signal und Co. auszuschließen, sodass ich nur meine privaten Kontakte in den Messengern sehe.


Kennt jemand eine solche App für iPhone / iPad?

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Mai. 2018, 10:21 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Hallo Reklow,


ich habe auch mal geschaut.


Interessant und informativ finde ich den folgenden Artikel der "Computerwoche":


»Auf dem Mobilgerät Berufliches von Privatem trennen«


»Schutz beruflicher Kontakte vor WhatsApp & Co.«


https://www.computerwoche.de/a/amp/schutz-beruflicher-kontakte-vor-whatsapp-und- co,3331891


Quelle: IDG computerwoche.de / 02.11.2017


Dort finden sich auch App Empfehlungen.


Eventuell zur Orientierung.


Gruss. :-)

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

26. Mai. 2018, 23:27 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für die Antwort. Ich habe im AppStore einmal unter Contact Manager gesucht, jedoch scheinen alle Apps alternative Darstellungen / Funktionen für die im iOS bereits gespeicherten Kontakte anzubieten. Eine eigene, vom iOS Kontakte.App unabhängige Kontakte-Speicher habe ich nicht gefunden.


Hast Du Erfahrung mit einer entsprechenden App und kannst mir eine App empfehlen?

26. Mai. 2018, 23:27

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Mai. 2018, 10:21 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Hallo Reklow,


ich habe auch mal geschaut.


Interessant und informativ finde ich den folgenden Artikel der "Computerwoche":


»Auf dem Mobilgerät Berufliches von Privatem trennen«


»Schutz beruflicher Kontakte vor WhatsApp & Co.«


https://www.computerwoche.de/a/amp/schutz-beruflicher-kontakte-vor-whatsapp-und- co,3331891


Quelle: IDG computerwoche.de / 02.11.2017


Dort finden sich auch App Empfehlungen.


Eventuell zur Orientierung.


Gruss. :-)

27. Mai. 2018, 10:21

Antworten Hilfreich (1)

27. Mai. 2018, 10:14 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Ich halte Filemaker da für eine gute Idee. Läuft auch Computern im Büro und auf meinen iOS Geräten. Im Zuge der DSGVO denke ich derzeit darüber nach mir eine einfache Adressendatenbank damit zu erstellen. Minimierung von Daten ist ja auch ein wichtiger Punkt. Ich würde Name, Nachname, Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Rufnummer und eMail Adresse drinne speichern. Das sollte in der Regel ausreichen.

27. Mai. 2018, 10:14

Antworten Hilfreich

27. Mai. 2018, 10:22 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Die App-Empfehlung SecureContact aus dem Computerwoche Artikel entspricht fast meinen Anforderungen. Die App stellt ein zusätzliches von iOS entkoppeltes Adressbuch bereit, welches über Call-Kit sogar bei eingehenden Anrufen referenziert wird um den Namen des Anrufenden anzuzeigen. Laut den Beschreibungen sieht es aber so aus, dass die App ausschließlich Microsoft Exchange oder Office 365 als Synchronisationsdienst unterstützt. Ich habe eine Anfrage beim Entwickler gestellt, ob CardDAV aktuell oder in absehbarerer Zukunft auch unterstützt wird. Danke auf jeden Fall schon einmal für Deinen Hinweis.

27. Mai. 2018, 10:22

Antworten Hilfreich

30. Mai. 2018, 22:44 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Leider unterstützt SecureContact keine CardDAV Synchronisation sondern nur den Import von Adressdaten. Somit ist die App leider nicht für meinen Anwendungsfall geeigent.

30. Mai. 2018, 22:44

Antworten Hilfreich

30. Mai. 2018, 23:22 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Dann wirst Du das wohl über einen anderen Account verwalten müssen.

Mit schon in der Gratis Variante ganz netten Funktionen, mit entsprechenden iOS Apps bietet sich vielleicht https://www.zoho.eu/ an.

Das lässt sich bei Lust und Laune voll "aufdrehen", ist Office kompatibel.

Schau es Dir vielleicht mal an, auch die App‘s dazu. Was anderes fällt mir leider auch nicht ein, höchstens vielleicht via PDF.

30. Mai. 2018, 23:22

Antworten Hilfreich

31. Mai. 2018, 21:42 als Antwort auf Reklow Als Antwort auf Reklow

Das es nur mehr bei neuen Kontakten hilft ist aber schon klar, den die alten hast ja bereits zu den unterschiedlichen Diensten hochgeladen.

Bei den meisten Container Lösungen (wie sie auch gerne im MDM Bereich verwendet werden) musst man immer auf passen wie gut sie noch angesprochen werden können, bei Anrufen, E-Mails, Karten, im Auto über Bluetooth, etc. den diese Lösungen finden meist keine guten Anklag wenn ich dann immer zu erst in die App muss und mir dann die Kontaktinformationen raus kopieren muss.

31. Mai. 2018, 21:42

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Reklow

Frage: Suche App für zweites, getrenntes Adressbuch