Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ähnlicher Artikel

Informationen zur Supportabdeckung und zu den Serviceoptionen

Frage:

Frage: Apple Pencil - Die Spitze ist leicht krumm

Servus, ich habe mir letzte Woche das Ipad mim Stift besorgt.

Also kurz gesagt, nicht mal eine Woche den Stift benutzt und man sieht wie leicht die Spitze verbogen ist.

Ich dachte mir "Gut vielleicht ist nur die Spitze iwie schief, und griff zur Ersatz Spitze...

Nun leider muss ich sagen nein, wie es aussieht ist die "Mine" innen verbogen.


Wie ist sowas möglich ? Ich habe ganz sanfte und nur ein paar mal "den DRUCK Sensor" gestest beim Malen.



Leidet noch jemand drunter ? Leider bin ich kein Mensch der direkt zu Apple rennen will.

Aber stören tut mich die Spitze schon, ich meine keine Woche ? Wie sollen des nach nem Jahr aussehen ? 99€...



mfg göksen

Apple Pencil

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Mai. 2018, 20:18 als Antwort auf ibrahim683 Als Antwort auf ibrahim683

Gegen rohe Gewalt ist der Pencil nicht gefeit.

Du kannst die mechanische Beschädigung noch steigern, indem du für die Pencilspitze einen handelsüblichen Anspitzer benutzt - möglichst einen elektrischen.


Der hiesige Pencil hat das von dir geschilderte Problem nach zwei Jahren nicht.


Vielleicht ist Apple gerade auf dem Kulanztrip.

Kannst du nur ausprobieren.

28. Mai. 2018, 20:18

Antworten Hilfreich (1)

28. Mai. 2018, 22:50 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Habs versucht vielen dank... Hat aber bei mir leider nicht Funktioniert ! 😟


Alter, ich bitte euch. Wenn man 99 Mücken zahlt will man Mindestens 2 jahre sein "Spaß" haben ! xD

Wir reden hier von ne Woche und der ist Schief !

28. Mai. 2018, 22:50

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2018, 08:11 als Antwort auf ibrahim683 Als Antwort auf ibrahim683

Ich bin mir absolut sicher, wenn du dir einen neuen Pencil kaufst, schaffst du das sogar innert einer Viertelstunde.

Für den durchschnittlichen Grobmotoriker ist der Pencil nicht gestylt worden.

Da hilft nur üben, üben, üben!

Schlußendlich wirst du dir so viele Pencil kaufen müssen, bis du den Dreh raus hast.

Du kannst bei Apple einen Verbesserungsvorschlag hinterlassen (mir ist gerade die URL entfallen) sie sollen den Pencil wahlweise mit einer Dauerspitze aus Titan anbieten. Dann verbiegt sich nichts mehr. Hält ein ganzes Leben lang und kann noch vererbt werden.

29. Mai. 2018, 08:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ibrahim683

Frage: Apple Pencil - Die Spitze ist leicht krumm