Frage:

Frage: In Fotos 3.0 werden keine weiteren Fotos gefunden obwohl zu Gesichtern Namen vergeben wurden

Hallo

Bei meinem MacBook Pro 2016 habe ich in Fotos 3.0 einige Namen von insgesamt 200 Bildern vergeben, indem ich ein Bild doppelklickte und unterhalb vom Kreis einen Namen hineinschrieb. (insgesamt habe ich 15 Namen vergeben) Wenn ich dann im Reiter "Personen" einen auswähle und "weitere Personen bestätigen" wähle, kommt die Meldung "Es gibt anscheinend keine weiteren Fotos von XX". Das kann aber nicht sein weil ich mehrere Bilder zu dieser Person vergeben habe - gefunden werden sie aber nicht.????

Die Foto-Mediathek habe ich auch schon mehrfach repariert, ohne Erfolg.

Was kann das sein?

MacBook Pro (13-inch, Late 2016, 2 TBT3), macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Mai. 2018, 12:14 als Antwort auf michaelvonpinsdorf Als Antwort auf michaelvonpinsdorf

Habe etwas Geduld , der Prozess ist etwas langsam. Immer wenn du Namen bestätigst geht die suche von vorne los. Es kann sein das du mehrer durchläufe machen musst. Ich selber bin da schon seit Tagen bei.

31. Mai. 2018, 12:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: michaelvonpinsdorf

Frage: In Fotos 3.0 werden keine weiteren Fotos gefunden obwohl zu Gesichtern Namen vergeben wurden