Frage:

Frage: Sportarten im Nachhinein in Aktivitäten App ändern

Hey, kann man bei der Aktivität App im Nachhinein noch die Sportart ändern? Leider ist mir erst im danach aufgefallen dass ich mich vertippt habe. Danke schonmal!

Änderungen der Sportlichen Aktivität


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Danke für deine Erklärung, aber sie beantwortet die Frage leider nicht...


Es geht um das nachträgliche ändern der Sportart z.B. v Outdoo-Gehen zu Wandern

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

03. Jun. 2018, 09:35 als Antwort auf C.tina1 Als Antwort auf C.tina1

Die App „Aktivität“ Vom Benutzer hochgeladene Dateiauf der Apple Watch verfolgt deine Bewegungen während des Tages und spornt dich an, deine Fitnessziele zu erreichen. Die App erfasst, wie oft du aufstehst, wie viel du dich bewegst und wie viele Minuten du trainierst. Drei farbige Ringe zeigen eine Zusammenfassung deines Fortschritts an. Ziel ist es, weniger zu sitzen, sich mehr zu bewegen und zu trainieren, indem du jeden Tag alle drei Ringe schließt. Die App „Aktivität“ auf dem iPhone speichert langfristig Daten über alle deine Aktivitäten.

Da werden keine Sportarten ausgewählt .


TRAINING

Mit der App „Workout“ Vom Benutzer hochgeladene Dateiauf der Apple Watch kannst du deine individuellen Trainingseinheiten verwalten. Mit ihr kannst du dir konkrete Ziele setzen, z. B. Zeit, Strecke oder Kalorien, und dann auf der Apple Watch deine Fortschritte verfolgen. Sie spornt dich an und fasst die Ergebnisse zusammen. Du kannst auch ein Training erstellen, das mehrere Aktivitäten wie ein Lauf-, ein Schwimm- und ein Radfahrtraining umfasst. Verwende die App „Aktivität“ auf dem iPhone verwenden, um deinen kompletten Trainingsverlauf einzusehen. Weitere Informationen zum Kalibrieren deiner Apple Watch findest du unter Kalibrieren deiner Apple Watch für genauere Daten zu Trainingseinheiten und Aktivitäten.

Nachträglich ändern geht nicht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

03. Jun. 2018, 09:35 als Antwort auf C.tina1 Als Antwort auf C.tina1

Die App „Aktivität“ Vom Benutzer hochgeladene Dateiauf der Apple Watch verfolgt deine Bewegungen während des Tages und spornt dich an, deine Fitnessziele zu erreichen. Die App erfasst, wie oft du aufstehst, wie viel du dich bewegst und wie viele Minuten du trainierst. Drei farbige Ringe zeigen eine Zusammenfassung deines Fortschritts an. Ziel ist es, weniger zu sitzen, sich mehr zu bewegen und zu trainieren, indem du jeden Tag alle drei Ringe schließt. Die App „Aktivität“ auf dem iPhone speichert langfristig Daten über alle deine Aktivitäten.

Da werden keine Sportarten ausgewählt .


TRAINING

Mit der App „Workout“ Vom Benutzer hochgeladene Dateiauf der Apple Watch kannst du deine individuellen Trainingseinheiten verwalten. Mit ihr kannst du dir konkrete Ziele setzen, z. B. Zeit, Strecke oder Kalorien, und dann auf der Apple Watch deine Fortschritte verfolgen. Sie spornt dich an und fasst die Ergebnisse zusammen. Du kannst auch ein Training erstellen, das mehrere Aktivitäten wie ein Lauf-, ein Schwimm- und ein Radfahrtraining umfasst. Verwende die App „Aktivität“ auf dem iPhone verwenden, um deinen kompletten Trainingsverlauf einzusehen. Weitere Informationen zum Kalibrieren deiner Apple Watch findest du unter Kalibrieren deiner Apple Watch für genauere Daten zu Trainingseinheiten und Aktivitäten.

Nachträglich ändern geht nicht.

03. Jun. 2018, 09:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: C.tina1

Frage: Sportarten im Nachhinein in Aktivitäten App ändern