Frage:

Frage: iMac - Ist die ATI Radeon HD 4670 Grafikkarte noch mit macOS High Sierra kompatibel?

Hallo,

ich möchte ein Programm installieren, dass High Sierra braucht.

Beim Versuch es zu installieren ist der Rechner abgestürzt und die Grafikkarte spinnt. Jetzt würde ich die Grafikkarte gerne zuerst updaten, bevor ich mich nochmal an die High Sierra-Installation wage.


Meine Frage: macht es bei meinem Rechner überhaupt noch Sinn High Sierra zu installieren? und wenn ja, welche Grafikkarte sollte ich installieren?

Hier die Daten von meinem Rechner:

IMac, Ende 09.

Grafikkarte standartmässig ATI Radeon HD 4670, 256 MB

Aktuelle Version: 10.10.5

Speicher 12 GB 1067 MHz DDR3

Prozessor 3,06 GHz Intel Core 2 Duo


Lieben Dank!


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iMac

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jun. 2018, 20:16 als Antwort auf sandraausmünchen Als Antwort auf sandraausmünchen

Es ist kompatibel und läuft erfahrungsgemäß auch sehr flüssig.


Die Idee mit der SSD ist wirklich sehr gut. Es gibt spezielle Adapter, welche das Superdrive ersetzen. So kann man auch die alte Festplatte als Datengrab behalten und spart sich die Investition eines Alternativsensors. Du wirst dein Gerät danach nicht Wiedererkennen.


Bei der Gelegenheit sollte man den iMac gründlich vom Staub befreien. Wir haben in letzter Zeit viele Kunden, welche aufgrund von Grafikfehlern zu uns kommen. Zumeist liegt es dann an der Menge an Staub in den Lüftungswegen.

08. Jun. 2018, 20:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sandraausmünchen

Frage: iMac - Ist die ATI Radeon HD 4670 Grafikkarte noch mit macOS High Sierra kompatibel?