Frage:

Frage: Batterie Reparatur verweigert

Hallo zusammen,

Ich hatte gestern einen Termin bei Apple in Frankfurt für einen Batterie Umtausch.

Alles gut gelaufen, der "Genius" (ja in Klammern, die Leute sind grade mal durchschnittlich informiert) sagt mir nach Diagnose, mein Akku wäre komplett durch ... Ja, wenn der nur noch 20 min hält im Normalgebrauch ist wohl etwas nicht mehr ok ...

Aber dann nimmt er mein Iphone 6+ und sagt "da muss ich noch etwas prüfen". Geht mit dem Gerät ins Labor, und kommt nach 30 Sekunden wieder "Leider wird es nicht möglich sein, Ihr Iphone ist gebogen".
Hum ok, schaue mir mein iPhone an "sehe leider nichts" und als Antwort bekomme ich "ja da muss man trainierte Genius Augen haben" ... natürlich Herr Übermensch, aber egal.

Er hat noch versucht mir zu erklären "Wenn wir das Smartphone öffnen, könnte es in die Luft fliegen oder brennen, das wäre zu gefährlich für unsere Mitarbeiter".

Achso ? Das heisst ich laufe mit einer Bombe an den Ohr herum ? Vielen Dank für die Info !

Wirklich ein Witz, jeder weiss dass dieses Modell "Bend" Probleme hat, und dennoch hatte ich bei meinem Glück den es ist vollkommen ok, trage es auch nie in der Hosentasche, habe eine Leather Hardcase und ist meistens in der Laptoptasche von meiner Arbeit verstaut oder auf dem Bürotisch.

Apple hat sogar zugegeben sie wüssten von den "Bend" Problemen, aber verweigern dann die Reparatur obwohl es überall heisst "Sorry, bei diesem Modell haben wir Mist gebaut und es gibt für 29€ einen neuen Akku keine Sorge".

Darf ich jetzt mal Lachen, oder was soll ich bitte machen ? Für mich ist dies nur Marketing Witz und sich über die Kunden lustig machen. Ich habe schon selber mehrere iPhone repariert von Bekannten, und da ist null Risiko ... und diese waren in schlechteren Zustand.

Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann, denn der Mitarbeiter hat mir gesagt "ich trage es ein, so wird ihr iPhone als nicht reparierbar eingeordnet bei uns" ... Super 🙂 Danke

iPhone 6 Plus, iOS 11.4

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Jun. 2018, 23:18 als Antwort auf SoraDaichi Als Antwort auf SoraDaichi

Du kannst es wo anders versuchen. Es gibt unzählige autorisierte Applehändler wie Gravis etc. Und wenn die auch hier ein Problem sehen, versuch es dann bei einem gewöhnlich Handyreparaturladen, die bei Großstädten überall in jeder Straße zu finden sind. Aber wenn das iPhone tatsächlich einen größeren Schaden haben sollte, was man eigentlich erst sieht wenn es geöffnet ist, kann es dann auch teuer werden.


Das 6plus ist bereits 3,5 Jahre alt und ein Anspruch auf Reparatur wegen Bentgate ist nicht mehr möglich. Auch eine Reparatur oder Akkutausch ist fraglich. Sinnvoller wäre es in Zahlung zu geben und ein aktuell zu erstehen.

10. Jun. 2018, 23:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: SoraDaichi

Frage: Batterie Reparatur verweigert