Frage:

Frage: iPhone wird ungewollt entsperrt

Hallo, bei meinem iPhone erhalte ich im gesperrten Bildschirm Push Nachrichten, z.B. Eine eingehende SMS, ein verpasster Anruf, eine WhatsApp Nachricht und andere. Jetzt ist mir schon öfters aufgefallen, wenn ich z.B. auf eine WhatsApp-Nachricht mit dem Zeigefinger tippe, öffnet sich sofort WhatsApp mit der Nachricht. Das passiert nicht immer, normalerweise kommt die Meldung - Zum Öffnen von "Nachrichten" Touch-ID verwenden - . Wenn ich dann mit dem Zeigefinger (Zeigefinger kann nicht per Fingerabdruck entsperren) auf den Homebutton drücke wird der Homebildschirm geöffnet und das iPhone ist entsperrt. Ich kann den Effekt leider nicht sofort wieder nachstellen. Es ist mir aber schon häufig aufgefallen.

iPhone 6s, iOS 11.4

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das kann schon sein, denn laut der Beschreibung kann man durch festeres Drücken auch die zugehörigen Apps öffnen:


...

So können Sie beispielsweise durch Drücken auf eine Mitteilung im Sperrbildschirm darauf reagieren. In der App „Mail“ können Sie mit dem Finger auf eine E-Mail im Postfach drücken, um einen Blick auf den Inhalt der E-Mail zu werfen. Streichen Sie dann nach oben, um eine Liste der Aktionen einzublenden. Oder drücken Sie etwas fester, um die E-Mail zu öffnen.

...

aus: Benutzerhandbuch, 3D Touch

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

18. Jun. 2018, 01:10 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Es scheint Touch ID aktiv zu sein, wieso öffnet sich dann wie beschrieben einfach z.B. WhatsApp und das iPhone ist entsperrt?

Das darf an sich garnicht sein, unabhängig wie empfindlich die Abtastung eingestellt ist.

Ich war schon die ganze Zeit am grübeln, normal ist das definitiv nicht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jun. 2018, 21:34 als Antwort auf bernhardvonneuss Als Antwort auf bernhardvonneuss

Unter Einstellungen/Allgemein/Bedienungshilfen/3DTouch/ kann man die Empfindlichkeit für das Tippen auf den Bildschirm einstellen. Mit einer geringeren Empfindlichkeit sollte dieser Effekt zu kontrollieren sein.

12. Jun. 2018, 21:34

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

18. Jun. 2018, 01:10 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Es scheint Touch ID aktiv zu sein, wieso öffnet sich dann wie beschrieben einfach z.B. WhatsApp und das iPhone ist entsperrt?

Das darf an sich garnicht sein, unabhängig wie empfindlich die Abtastung eingestellt ist.

Ich war schon die ganze Zeit am grübeln, normal ist das definitiv nicht.

18. Jun. 2018, 01:10

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

12. Jun. 2018, 22:13 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Das kann schon sein, denn laut der Beschreibung kann man durch festeres Drücken auch die zugehörigen Apps öffnen:


...

So können Sie beispielsweise durch Drücken auf eine Mitteilung im Sperrbildschirm darauf reagieren. In der App „Mail“ können Sie mit dem Finger auf eine E-Mail im Postfach drücken, um einen Blick auf den Inhalt der E-Mail zu werfen. Streichen Sie dann nach oben, um eine Liste der Aktionen einzublenden. Oder drücken Sie etwas fester, um die E-Mail zu öffnen.

...

aus: Benutzerhandbuch, 3D Touch

12. Jun. 2018, 22:13

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2018, 06:54 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Guten Morgen Ingo1127,


folgendes:


»In iOS 11 können Sie alle Ihre Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm ansehen und schnell auf sie zugreifen, ganz gleich, auf welchem Bildschirm Sie sich befinden. Streichen Sie einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten, um mit Ihren Mitteilungen zu interagieren:

  • Reagieren oder weitere Informationen erhalten: Streichen Sie auf der Mitteilung nach links, und tippen Sie auf "Anzeigen". Wenn Sie ein iPhone 6s oder neuer besitzen, drücken Sie fest auf die Mitteilung.
  • App öffnen, von der die Mitteilung stammt: Streichen Sie auf der Mitteilung nach rechts.


Mitteilungen löschen: Tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Dateiund dann auf "Löschen". Drücken Sie beim iPhone 6s oder neuer fest auf Vom Benutzer hochgeladene Datei und dann auf "Alle Mitteilungen löschen".«



Aus:




»Mitteilungen auf dem iPhone, iPad und iPod touch verwenden«


https://support.apple.com/de-de/HT201925


Sobald man eine der oben beschriebenen Aktionen aufruft, also "lesen" oder App "öffnen" passiert zunächst folgendes:


|

Vom Benutzer hochgeladene Datei

|


Immer - Im Normalfall - Unabhängig der App.


Auch auf deinem SE. Oder?


Gesperrt - Sperrbildschirm : Entsperren - Nutzen.


Gruss. :-)

13. Jun. 2018, 06:54

Antworten Hilfreich

18. Jun. 2018, 01:05 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Ja, so sollte es normalerweise auch sein. Es ist aber in der Tat so, dass mein iPhone öffters sofort entsperrt, ohne Passcode oder Touch-Id. Eine unbefugte Person würde so vollen Zugriff auf mein iPhone erhalten. :-(

18. Jun. 2018, 01:05

Antworten Hilfreich

18. Jun. 2018, 08:20 als Antwort auf bernhardvonneuss Als Antwort auf bernhardvonneuss

Nur wenn unten, nach dem drücken des Homebutton, folgender Hinweis erscheint ist das iPhone auch gesperrt.

Wenn man lediglich den "Vorhang" herunterzieht ist das nicht der Fall!


|

Vom Benutzer hochgeladene Datei

|


Kann es sein das es daran liegt?


Um das Gerät zu sperren muss immer die Standby/Seitentaste rechts gedrückt werden, so das dass Display sofort erlischt.

Andernfalls wäre das Ganze nicht normal, dann liegt eventuell ein Fehler in der Installation des iOS vor.

18. Jun. 2018, 08:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: bernhardvonneuss

Frage: iPhone wird ungewollt entsperrt