Frage:

Frage: Synchronisation zweier MacBook

Hallo


gibt es eine Möglichkeit, wie ich zwei MacBook miteinander verbinde, ob mit Kable oder WLAN, so dass diese sich beide synchronisieren und auf dem gleichen Stand sind?

MacBook Air (11-inch, Early 2014)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das funktioniert !!!


Super. Vielen lieben Dank für die Zeit und die Tipp's !!!!



Danke🙂

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jun. 2018, 07:41 als Antwort auf thomas296 Als Antwort auf thomas296

Es geht beides.


Du kannst beide Mac per WLAN oder per Kabel miteinander verbinden. Für die Synchronisation musst Du dir eine extra App besorgen. Ich benutze hier die App ChronoSync (die Express Version gibt es auch im App Store).


Damit der eine Mac den anderen per WLAN findet, musst Du in den Systemeinstellungen unter "Freigaben" die "Dateifreigabe" aktivieren und die zu synchronisierenden Ordner auswählen. Anschließend wird auf dem anderen Mac der erste unter "Netzwerk" im Finder angezeigt.


Für die Kabelversion ist es am Besten den Target Modus zu aktivieren (FireWire-Festplattenmodus verwenden und Fehler beheben - Apple Support). Anschließend ist der erste Mac für den zweiten nichts anderes als eine FireWire - Festplatte.


Bei der Synchronisation solltest Du darauf achten, was du synchronisierst. Alles Systemdateien würde ich auf den jeweiligen Macs einzeln von MacOS verwalten lassen. Ansonsten kann es schnell passieren, dass Du dir das System zerschießt.

17. Jun. 2018, 07:41

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2018, 09:43 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo und Danke für deine Antwort.


Ich möchte eigentlich nur meine Mailordner unter den Mac‘s synchronisieren. Das meiste synchronisiert sich über die cloud ja selbst. Aber ich schaffe es nicht, die gleichen Postfächer auf beiden Mac‘s so einzustellen, dass diese sich synchronisieren. Migration hilft mir auch nicht, dann kopiere ja nur den aktuellen Inhalt. Zwischen IPhone und Mac funktioniert das doch auch problemlos?

Habe diese App übrigens nicht gefunden.


Nochmals vi

17. Jun. 2018, 09:43

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2018, 13:21 als Antwort auf thomas296 Als Antwort auf thomas296

Wenn Deine Mails auf IMAP-Servern liegen, dann musst Du nur auf beiden Macs unter "Einstellungen" - "Internet-Accounts" die Accounts für die IMAP-Server einrichten. Der Rest wird vom IMAP-Protokoll erledigt.

17. Jun. 2018, 13:21

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2018, 13:28 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo

Danke für die schnelle Antwort.

Das hab ich alles schon gemacht. Funktioniert auch soweit.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe auf dem einen Mac unter Lokal ein neues Postfach eingerichtet. Dieses Postfach erscheint aber auf dem anderen Mac nicht? Da finde ich den Fehler nicht.

17. Jun. 2018, 13:28

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2018, 13:33 als Antwort auf thomas296 Als Antwort auf thomas296

Lokale Postfächer sind, wie der Name schon sagt, auf den lokalen Mac beschränkt.


Lege das gewünschte Postfach einfach unter irgend einen IMAP-Account, dann sollte es auch auf dem anderen Mac zu sehen sein.

17. Jun. 2018, 13:33

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2018, 13:40 als Antwort auf thomas296 Als Antwort auf thomas296

Entweder verschiebst Du das bereist vorhandene lokale Postfach auf einen IMAP-Account (die Accounts sollte in der Mail App links ganz unten angezeigt werden) oder Du legst ein neues Postfach unter einem IMAP-Account an:


Menü Postfach - Neues Postfach ...

In dem sich dann öffnenden Fenster unter "Ort" einen Account auswählen.

17. Jun. 2018, 13:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: thomas296

Frage: Synchronisation zweier MacBook