Frage:

Frage: Frage zu angeblichem Virus

Schönen guten Abend,

kann mir jemand helfen? Ich habe eine software-Frage: Gestern abend bekam ich plötzlich einen Warnhinweis auf einen Virus. Und ich soll MacCleaner-Software runterladen, die die schadhafte SW entsorgt.. Ist das eine Masche, oder Ernst??? Ich habe einen screenshot gemacht.


Danke für eure Hilfe... 🙂


Grüße von Gabriela


Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.5)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Finger weg und nichts anklicken oder gar downloaden.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Jul. 2018, 16:41 als Antwort auf merknix0815 Als Antwort auf merknix0815

Wie merknix schon sagt, einfach ignorieren und schließen!

Du erkennst das auch oft an der Domain: Die Domain safety.apple.com.... gibt es z.B. nicht von Apple, da Apple so etwas generell nicht macht! Die vielen kryptischen Zeichen dahinter zeigen auch nur, dass da etwas nicht richtig ist.

LG

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Jul. 2018, 16:41 als Antwort auf merknix0815 Als Antwort auf merknix0815

Wie merknix schon sagt, einfach ignorieren und schließen!

Du erkennst das auch oft an der Domain: Die Domain safety.apple.com.... gibt es z.B. nicht von Apple, da Apple so etwas generell nicht macht! Die vielen kryptischen Zeichen dahinter zeigen auch nur, dass da etwas nicht richtig ist.

LG

01. Jul. 2018, 16:41

Antworten Hilfreich

04. Jul. 2018, 17:11 als Antwort auf GabrielavonKassel Als Antwort auf GabrielavonKassel

Das ist kein Virus und du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Einfach das Tab schließen oder den Browser neustarten.


Lade bitte nichts herunter, wenn Du solche Meldungen bekommst. Meistens handelt es sich um sogenannte Keylogger oder Trojaner, die deine persönlichen Daten an den Angreifer schicken.


Generell gilt: Alle Seite im Browser die dir so was anzeigen komplett ignorieren und am besten sofort schließen.

04. Jul. 2018, 17:11

Antworten Hilfreich

04. Jul. 2018, 17:37 als Antwort auf karinvonpuettlingen Als Antwort auf karinvonpuettlingen

Hallo,

ein Anti Malware Programm ist gut, ich wollte nur mal anmerken, dass es nicht notwendig ist. MacOS passt schon ziemlich gut auf sich selbst auf und alle Installationen von Programmen, die nicht direkt vom Mac App Store kommen, müssen vom Benutzer selbst installiert / bestätigt werden. Wenn man weiß, dass man das nicht einfach so machen sollte ist man auch auf der sicheren Seite.

Also muss man sich überlegen wofür man sein Geld ausgibt (kostenlose Anti Malware Programme kann ich nicht empfehlen) und ob man damit klarkommt, dass der Mac evtl. etwas langsamer wird. Leider tritt das bei manchen Programmen auf.

Viele Grüße an alle!

04. Jul. 2018, 17:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: GabrielavonKassel

Frage: Frage zu angeblichem Virus