Frage:

Frage: iPhone 5s ist angeschaltet aber schwarzer Bildschirm

Hallo,

habe heute Morgen mein iPhone 5s noch normal genutzt, 2 Apps waren geöffnet, und als ich diese schließen wollte wurde der Bildschirm schwarz. Das iPhone ist aber noch in Betrieb, beim anstecken an den Computer kam auf jeden Fall ein Ton, iTunes erkennt es auch noch ganz normal und der Akku ist zu 100% geladen. Ich habe mir die Beiträge bereits durchgelesen, kann aber keinen Neustart erzwingen, da mein Home-Button defekt ist.

Kann mir vielleicht jemand weiter helfen?

iPhone 5s, iOS 9.3.4

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo ChristinaKa,


schön das du Dich mit deiner Frage an Apple Communities wendest.


Das iTunes dein iPhone erkennt ist schonmal Gold wert!


Ich würde ein verschlüsseltes Backup erstellen:


»Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen«


https://support.apple.com/de-de/ht203977


Dann das iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:


»iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen«


https://support.apple.com/de-de/HT201252


Danach sollte es möglich sein mit funktionierendem Display weiter zu machen; vorausgesetzt es hat sich nur aufgehangen.


Sollte es ein technischer Defekt sein, hast Du zumindest schonmal eine aktuelle Datensicherung.


Wenn es dann geht, schau in deine >"Einstellungen“, dort unter >"Allgemein", >"Bedienhilfen", >"AssistiveTouch", aktiviere diese Funktion.


Du hast dann einen "Homebutton" auf dem Display!


Für den Notfall ist das ganz praktisch.


Den Button kannst Du Dir nach belieben verschieben.


Es können weitere Funktionen hinzugefügt werden.


|

Vom Benutzer hochgeladene Datei

|


Danach kannst Du dann deine Daten aus dem Backup wieder aufspielen:


»Das iPhone, iPad oder den iPod touch aus einem Backup wiederherstellen«


https://support.apple.com/de-de/ht204184


So müsste es an sich gehen.


Alternativ könnte man abwarten bis es von alleine ausgeht, wenn der Akku leer ist.

Nur was ist wenn es hinterher nicht geht?


Ich hoffe das hilft Dir schon ein wenig weiter.


Gruss. :-)

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Jul. 2018, 16:06 als Antwort auf ChristinaKa Als Antwort auf ChristinaKa

Hallo ChristinaKa,


schön das du Dich mit deiner Frage an Apple Communities wendest.


Das iTunes dein iPhone erkennt ist schonmal Gold wert!


Ich würde ein verschlüsseltes Backup erstellen:


»Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen«


https://support.apple.com/de-de/ht203977


Dann das iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:


»iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen«


https://support.apple.com/de-de/HT201252


Danach sollte es möglich sein mit funktionierendem Display weiter zu machen; vorausgesetzt es hat sich nur aufgehangen.


Sollte es ein technischer Defekt sein, hast Du zumindest schonmal eine aktuelle Datensicherung.


Wenn es dann geht, schau in deine >"Einstellungen“, dort unter >"Allgemein", >"Bedienhilfen", >"AssistiveTouch", aktiviere diese Funktion.


Du hast dann einen "Homebutton" auf dem Display!


Für den Notfall ist das ganz praktisch.


Den Button kannst Du Dir nach belieben verschieben.


Es können weitere Funktionen hinzugefügt werden.


|

Vom Benutzer hochgeladene Datei

|


Danach kannst Du dann deine Daten aus dem Backup wieder aufspielen:


»Das iPhone, iPad oder den iPod touch aus einem Backup wiederherstellen«


https://support.apple.com/de-de/ht204184


So müsste es an sich gehen.


Alternativ könnte man abwarten bis es von alleine ausgeht, wenn der Akku leer ist.

Nur was ist wenn es hinterher nicht geht?


Ich hoffe das hilft Dir schon ein wenig weiter.


Gruss. :-)

01. Jul. 2018, 16:06

Antworten Hilfreich (1)

01. Jul. 2018, 15:58 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Vielen lieben Dank! Das Backup konnte ich erstellen, aber jetzt hab ich ein Problem beim zurücksetzten. Ich bekomme die Meldung, dass ich über iCloud die Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivieren muss, um mein iPhone wiederherzustellen, was aber wegen dem (hoffentlich nur) eingefrorenen Display aber nicht funktioniert

01. Jul. 2018, 15:58

Antworten Hilfreich

01. Jul. 2018, 17:06 als Antwort auf ChristinaKa Als Antwort auf ChristinaKa

Ohje, bekommst Du den Code zur 2-Faktor Authentifizierung nur auf dein iPhone?

Auf den Seiten www.icloud.com, sowie auf www.appleid.apple.com, geht es nicht?


Dann müsstest Du in der Tat warten bis es von alleine ausgeht und dann schauen ob das Display, sobald Du es zum aufladen anklemmst, wieder seinen Dienst verrichtet.

01. Jul. 2018, 17:06

Antworten Hilfreich

01. Jul. 2018, 17:37 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Ich weis ehrlich gesagt nicht ob ich die 2-Faktor Authentfizierung aktiviert habe, ich hab mich grade etwas reingelesen und wenn ich das richtig verstanden habe muss man die Option ja selbst aktivieren oder?

Auf icloud.com hab ich es schon probiert, komme aber ehrlich gesagt nicht wirklich weiter, die Anleitungen die ich bis jetzt gefunden habe geben mir an dass ich mein iPhone abschalten muss um Mein iPhone suchen über iCloud.com zu deaktivieren. Ich werde es jetzt mal bei der zweiten Internetadresse probieren, vielleicht klappts ja dann.

Aber vielen Dank, die Tipps haben mir bis jetzt schon sehr viel weiter geholfen! 🙂

01. Jul. 2018, 17:37

Antworten Hilfreich

01. Jul. 2018, 18:41 als Antwort auf ChristinaKa Als Antwort auf ChristinaKa

Kein Problem.

Soweit ist das schon vollkommen richtig, selbstständig richtet sich die 2-Faktor Authentifizierung nicht ein.

Normalerweise sollte es doch reichen das Gerät unter der Apple ID zu entfernen?

Das es erst "Aus" und dann wieder "An" geschaltet werden muss ist mir neu.

Man lernt halt nie aus.

Es kann durchaus im Rahmen des möglichen liegen. Ich selber hatte den Fall noch nicht. ;-)


Dann drücke ich Dir die Daumen das alles klappt, Du gehst ja sehr versiert und methodisch vor, da mach ich mir keine Sorgen. :-)

01. Jul. 2018, 18:41

Antworten Hilfreich

03. Jul. 2018, 22:06 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Leider hat nichts so ganz geklappt, hab versucht den Akku leer werden zu lassen.

Jetzt ist der Bildschirm aufgeleuchtet, jedoch habe ich nur den grauen Kreis von AssistiveTouch auf meinem Display.

Ich konnte Siri starten und der Bildschirm funktioniert wieder komlpett, aber außer Siri lässt sich nichts machen, wenn ich sage dass Apps geöffnet werden sollen (egal welche) kommt als Antwort "Leider konnte ich ... nicht öffnen."

Was geklappt hat ist jemanden Anzurufen, jedoch nur mit schwarzem Bildschirm der wieder nur AssistiveTouch zeigt...
Ich hab auch versucht mit AssistiveTouch, also hier den Homebutton drücken und den normalen Powerbutton gleichzeitig drücken, einen Neustart auszulösen aber da tut sich auch nichts...

Kann ich irgendwie anders den Neustart erzwingen oder warten bis der Akku leer ist?

03. Jul. 2018, 22:06

Antworten Hilfreich

03. Jul. 2018, 22:27 als Antwort auf ChristinaKa Als Antwort auf ChristinaKa

Gut das sich schonmal etwas getan hat.

Komisch das Siri ansprechbar ist, sich aber sonst nichts tut.

Ich würde es jetzt einmal ausgehen lassen.

Es kann durchaus sein das der Homebutton unter Assistive Touch geringfügig anders funktioniert.

Probier es halt.

Was anderes wüsste ich leider auch nicht.

Bis hierhin hat es ja schon ganz gut geklappt, eventuell renkt sich der Rest auch noch ein.

03. Jul. 2018, 22:27

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ChristinaKa

Frage: iPhone 5s ist angeschaltet aber schwarzer Bildschirm