Frage:

Frage: iPhone als Fernbedienung für HomePod ohne Air Play

Mit Air Play vom Mac kann man den Home Pod ja nicht als Stereo Lautsprecherpaar verwenden (zumindest bekomme ich das nicht hin). Da finde ich diesen Tip von turingtest2 genial, um das iPhone als Fernbedienung zu verwenden:


Remote control for HomePod, not using Air… - Apple Community

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2015), macOS High Sierra (10.13.5), 16GB 1TB SSD 2,8 GHz Intel i7 L

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Jul. 2018, 19:52 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hallo Leonie,


ich habe dazu mal eine Frage, kann man zwei HomePod‘s nicht in sich koppeln?


Ich frage weil ich heute zwei Bose Boxen zu testen hatte, die beide erst Mono liefen.

Mit einer App bzw. Bose Software kann man diese verkuppeln und so wissen beide das sie Stereo zusammengehören und welcher Linker sein darf und welcher Rechter.

Einer ist dabei Master und streamt dem anderen, man hat nur einen der Speaker sichtbar.


Gruss. :-)

09. Jul. 2018, 19:52

Antworten Hilfreich

09. Jul. 2018, 20:20 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

So habe ich mir das auch gewünscht, aber ich finde keinen Weg.

Die beiden HomePods kennen sich und spielen prima zusammen als Stereopaar. Beim Einrichten des HomePods kann man festlegen, dass sie ein Stereopaar sind. Wenn man einen der HomePods über Siri anspricht und sage "Spiele meine Wiedergabeliste ....", dann hat man einen wunderbaren Stereosound. In der Home.app werden sie als Paar angezeigt. Aber AirPlay2 zeigt nicht das Stereopaar, sondern jeden HomePod als separaten Lautsprecher.

09. Jul. 2018, 20:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Leonie

Frage: iPhone als Fernbedienung für HomePod ohne Air Play