Ähnlicher Artikel

Möglichst genaue Messwerte mit Ihrer Apple Watch erhalten

Frage:

Frage: Rad Training nicht richtig aufgezeichnet wieso?

Habe heute 2 Training Sessions gestartet über die Trainingsapp. 1x 12 min und einmal 27 min Rad Outdoor. Ich besitze die Apple watch 3. Beide Sessions zusammen sind für mich 39 min. Allerdings wurden auf dem Trainingsring nur 25 min gutgeschrieben. Hat jemand eine idee wieso? Denn das ist ja schon ziemlich gemein, man radelt sich einen ab und kriegt den Ring noch nichtmal voll. Wenn ich eine Crosstrainer Session starte wird es richtig aufgezeichnet. Hat jemand das selbe Problem? Woran kann es liegen? Software alles auf dem aktuellsten stand

Watch Series 3 (GPS + Cell) (SS) 42mm, iOS 11.4

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jul. 2018, 15:15 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Wird das Training über eine Drittanbieter App aufgezeichnet?

Wird ein GPS Signal zur Messung benötigt, und kann man den Kurs auf einer Karte darstellen? Vielleicht fehlte bei den 12min das Signal, und stand beim zweiten Training nur 25min zur Verfügung?

05. Jul. 2018, 15:15

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 15:28 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich habe das Training über die Trainingsapp direkt auf der Uhr gestartet. Die Strecke wurde ohne Unterbrechung aufgezeichnet, also der Weg den ich gefahren bin. Hatte auch mein iPhone dabei. Ich bin in der Stadt gefahren, ist es evtl möglich, das er die Zeit die ich an Ampeln warten muss abzieht? Also sobald die Geschwindigkeit auf 0kmh steht, das er das nicht als Training zählt? Habe auch schon neu gekoppelt aber half auch nicht.

05. Jul. 2018, 15:28

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 16:41 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Das mit dem Stillstand müsste man noch einmal mit einem neuen Versuch überprüfen, aber 15min an Ampeln warten, war das so?

Füllt sich der Ring korrekt, wenn man statt Radfahren, Joggen im Freien macht?

05. Jul. 2018, 16:41

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 17:28 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene DateiJa 15 min an der Ampel kommt mir auch sehr lange vor🤔. Also joggen gehe ich leider nicht, trainiere täglich mit dem Crosstrainer und dort klappt es wunderbar 30min Training = Trainingsring geschlossen. Also das funktioniert super. Deshalb versteh ich das nicht bei dem Rad Outdoor. Habe vergangene Woche schon einmal ein Training über Rad Ou

tdoor gestartet und da war es genauso. Ich häng mal Screenshots an, das waren zwei Trainings jeweils über 30 min und er hat nur 58 min gezählt.

05. Jul. 2018, 17:28

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 19:00 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Stimmt denn die Streckenlänge?

Wenn man das Durchschnittstempo nimmt, dann wurden die angezeigten Kilometer in der erfassten Zeit zurückgelegt.

Bleibt bei einer längeren Trainingszeit dann nur die Möglichkeit, dass die zurückgelegte Strecke, warum auch immer, nicht komplett aufgezeichnet wurde.

Die Herzfrequenz scheint beim zweiten Screenshot auch zwischendrin abzubrechen.


Für das Indoortraining auf dem Crosstrainer gibt es eine gesonderte Einstellung, die dann die Strecke nicht aufzeichnet, oder?

05. Jul. 2018, 19:00

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 19:33 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ob die Streckenlänge stimmt weiß ich leider nicht. Da ich nur die Uhr zur Aufzeichnung habe. Aber das müsste eigentlich passen. Ja das ist mir auch aufgefallen, das zwischendrin die Herzfrequenz abbricht, wieso das so ist weiß ich leider nicht, habe sie beim Training immer fest am Arm. Vlt durch zu viel Feuchtigkeit zwischen Uhr und Haut? Aber man schwitzt ja beim Sport, das kann man ja nicht verhindern!?!

Der Crosstrainer zeichnet keine Strecke auf, das sieht dann so aus wie auf dem Bild. Vom Benutzer hochgeladene Datei

05. Jul. 2018, 19:33

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 20:22 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Dann müßte man die Strecke mit dem Auto o.ä. abfahren und messen, oder abgemessene Strecke abfahren und die Aufzeichnung vergleichen. Es kann sonst nur an der Radfahren-Einstellung der Uhr liegen. Klappt denn eine Strecke im "Gehen" Modus?

05. Jul. 2018, 20:22

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 21:53 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Na ja, die meisten Sportuhren sind eher für die Laufdisziplinen gedacht, für das Radfahren gibt es dann zusätzliche Sensoren oder gleich Fahrradcomputer, die die Werte übertragen.

Es gibt auch Rad-Apps im AppStore für das iPhone, die zeichnen den Kurs auf, da könnte man vergleichen, wenn man beide Geräte gleichzeitig benutzt.

05. Jul. 2018, 21:53

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2018, 23:11 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Also die km Angabe des Trainings scheint zu stimmen, das erste Training von 2,52km passt mit dem Weg das die Karten App anzeigt überein. Also scheint die Uhr ja zumindest das richtig aufzuzeichnen 😀

05. Jul. 2018, 23:11

Antworten Hilfreich

06. Jul. 2018, 08:16 als Antwort auf sandra116 Als Antwort auf sandra116

Dann bleibt es ja spannend 😁


Wenn der Ring durch Radfahren nicht vollständig gefüllt wird, dann liegt dies bestimmt auch an der unterschiedlichen Belastung im Vergleich zum Crosstraining. Dort ist ja der Kalorienverbrauch und der Puls insgesamt bei gleicher Zeit höher gewesen.

Man müsste also länger radeln, um den Kreis zu schließen.

06. Jul. 2018, 08:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sandra116

Frage: Rad Training nicht richtig aufgezeichnet wieso?