Frage:

Frage: Paypal kann nicht mehr als Zahlungsmethode verwendet werden

Seit ich das IPhone 6s habe, habe ich Paypal als Zahlungsmethode verwendet. Von heute auf morgen konnte ich keine Apps mehr runter laden. Ich erhielt den Hinweis, dass ich keine gültige Zahlungsmethode hätte. Ich habe dann versucht wieder Paypal zu hinterlegen. Ich kann es auch auswählen und alle Einstellungen vornehmen. Bei der letzten Bestätigung erhalte ich aber den Hinweis, dass diese Zahlungsmethode nicht zugelassen ist. Was soll das???


Warum wird einfach ohne vorherige Information an den Kunden die Zahlungsmethode gelöscht?!?!

Warum kann eine verfügbare Zahungsmethode am Ende doch nicht verwendet werden (nachdem man schon schön alle Daten abgegriffen hat)?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Dann kann evtl. der Server das aktuell nicht abfragen.


Einzig und allein der Support kann dort etwas machen.


Diesen solltest Du kontaktieren, bei einem Account Fehler im iTunes und App Store kann man dort schnell nach dem Rechten schauen.


Das geht per Online-Formular:


https://www.apple.com/emea/support/itunes/contact.html


Oder via Chat/Telefon:


https://support.apple.com/de-de


Einzig und allein, was man noch prüfen könnte, wenn die Änderungen unter appleid.apple.com gemacht werden, sich vorübergehend aus dem iTunes und App Store abzumelden.

Wenn Paypal fest übernommen wurde, dann einfach wieder im Store anmelden.


Ich hoffe das hilft soweit schon weiter.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

11. Jul. 2018, 16:38 als Antwort auf Dru Als Antwort auf Dru

Ich habe auf diesen Hinweis hin meinen Account extra nochmal überprüft und er funktioniert einwandfrei.

Auf dieser Seite mit den akzeptierten Zahlungsmethoden steht bei PayPal eine Fussnote:

Siehe: Payment methods that you can use with your Apple ID - Apple Support


1 With PayPal, you’ll be asked to verify your account through a text message or code generator. Contact PayPal if you need more help.

Hast du diese Verifikation mit einer text message gemacht?

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

11. Jul. 2018, 08:25 als Antwort auf Dru Als Antwort auf Dru

Hi Dru,


hast du Dich schon bei Paypal eingeloggt und dort nachgeschaut?!

Bei mir sind z.B. die neuen Geschäftsbedingungen im Spam Ordner gelandet, ich hätte sie garnicht bestätigt wenn ich es nicht zufälligerweise gesehen hätte.

Das wäre das Erste vorm meckern, den Fehler zu suchen, wo er zu suchen ist.

Bei iTunes/Apple hat sich diesbezüglich nichts geändert, also wird es wohl an Paypal liegen und bei einem gekoppelten Bankkonto evtl. an der Bank.


Gruss. :-)

11. Jul. 2018, 08:25

Antworten Hilfreich

11. Jul. 2018, 09:27 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Ich habe das Problem genau dort gesucht, wo es auftritt - nämlich bei Apple. Ich habe auf diesen Hinweis hin meinen Account extra nochmal überprüft und er funktioniert einwandfrei. Ich kaufe bei anderen Seiten regelmäßig ein - ohne Probleme.

Wie bereits geschrieben habe ich bei iTunes die Verknüpfung zu Paypal schon erfolgreich abgeschlossen. Erst nach eingabe der Rechnungsadresse kommt die Fehlermeldung. Also gern nochmal, der Fehler liegt bei Apple.

11. Jul. 2018, 09:27

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

11. Jul. 2018, 09:53 als Antwort auf Dru Als Antwort auf Dru

Dann kann evtl. der Server das aktuell nicht abfragen.


Einzig und allein der Support kann dort etwas machen.


Diesen solltest Du kontaktieren, bei einem Account Fehler im iTunes und App Store kann man dort schnell nach dem Rechten schauen.


Das geht per Online-Formular:


https://www.apple.com/emea/support/itunes/contact.html


Oder via Chat/Telefon:


https://support.apple.com/de-de


Einzig und allein, was man noch prüfen könnte, wenn die Änderungen unter appleid.apple.com gemacht werden, sich vorübergehend aus dem iTunes und App Store abzumelden.

Wenn Paypal fest übernommen wurde, dann einfach wieder im Store anmelden.


Ich hoffe das hilft soweit schon weiter.

11. Jul. 2018, 09:53

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

11. Jul. 2018, 16:38 als Antwort auf Dru Als Antwort auf Dru

Ich habe auf diesen Hinweis hin meinen Account extra nochmal überprüft und er funktioniert einwandfrei.

Auf dieser Seite mit den akzeptierten Zahlungsmethoden steht bei PayPal eine Fussnote:

Siehe: Payment methods that you can use with your Apple ID - Apple Support


1 With PayPal, you’ll be asked to verify your account through a text message or code generator. Contact PayPal if you need more help.

Hast du diese Verifikation mit einer text message gemacht?

11. Jul. 2018, 16:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dru

Frage: Paypal kann nicht mehr als Zahlungsmethode verwendet werden