Hierzu scheint sich schon länger niemand mehr geäußert zu haben. Wenn Sie das Thema erneut aufgreifen möchten, stellen Sie einfach eine neue Frage dazu.

Frage:

Frage: backupverschlüsselung

ich habe mein Passwort für backupverschlüsselung vergessen - was kann ich tun ?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mär. 2017, 07:02 als Antwort auf Wilmops Als Antwort auf Wilmops

Unbedingt schnell eine neue Sicherheitskopie anlegen, mit einem neuen Passwort. Und das Passwort an sicherem Ort speichern.

Wenn du jetzt ein backup brauchst, versuche eine ältere Sicherheitskopie zu finden, die noch unverschlüsselt ist. Allerdings werden dann keine Daten der Health.app restauriert, auch keine Passwörter.

09. Mär. 2017, 07:02

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 11:44 als Antwort auf Wilmops Als Antwort auf Wilmops

"Wenn Sie das Passwort verlieren oder vergessen, gibt es keine Möglichkeit, Ihre Daten wiederherzustellen oder die Option "Backup verschlüsseln" zu deaktivieren.... Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support https://support.apple.com/de-de/HT205220

09. Mär. 2017, 11:44

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 17:21 als Antwort auf Wilmops Als Antwort auf Wilmops

Du kannst alle backups löschen, die verschlüsselt sind. Dann sollte iTunes nicht mehr nach dem Passwort fragen.

In den iTunes Einstellungen > Geräte sind alle backups aufgelistet. Wenn Du da mal nachschaust, gibt es dort ein Backup, das nicht verschlüsselt ist? Dann wähle eine der verschlüsselten Backups aus und lösche ihn. Wiederhole, bis nur noch unverschlüsselte Backups vorhanden sind.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Dann starte iTunes neu und versuche erneut, ein backup zu machen.

09. Mär. 2017, 17:21

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 18:21 als Antwort auf Wilmops Als Antwort auf Wilmops

danke - ist es sicher, dass dann nicht mehr nach dem Passwort gefragt wird ?

Ich habe es auf einem Mac bei mir ausprobiert und da hat es geklappt. Als ich keinen verschlüsselten backup von dem Gerät in iTunes mehr hatte, wurde nicht mehr nach dem Passwort gefragt.


Aber mache sicherheitshalber eine neue Sicherheitskopie von Deinem Mac bevor Du das probierst.

Zumindest bewahre eine Kopie von diesem Ordner auf:

~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/


Du kannst den Speicherort anzeigen lassen, indem Du einen backup in den iTunes Einstellungen > Geräte auswählst und dann ctrl-klickst oder rechts klickst. Dann wähle "Im Finder anzeigen":

09. Mär. 2017, 18:21

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 18:27 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

und noch mal hallo



ich hab das jetzt getan - es gibt ur noch Backups ohne Verschlüsselung - leiderbesteht der Kasten trotzdem auf ein Passwort ...



es müsste aber doch möglich sein - das irgendwie zu 'overrulen' ... ????

09. Mär. 2017, 18:27

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 18:55 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

ich habe zwischenzeitlich mal wieder das neue iphone angeschlossen - da ist die Verschlüsselung jetzt weg ...



jetzt schließe ich wieder das alte (6) an ... die Verschlüsselung ist da :-(



ich muss aber irgendwie ein backup vom 6er bekommen um die Daten aus 7er zu transferieren ...

09. Mär. 2017, 18:55

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 18:59 als Antwort auf Wilmops Als Antwort auf Wilmops

also scheint die verschlüsselung in itunes an mein 6er gerät gekoppelt zu sein - nicht an die karte ...



die erkenntnis hilft mir aber nicht weiter ...

09. Mär. 2017, 18:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Wilmops

Frage: backupverschlüsselung