Hierzu scheint sich schon länger niemand mehr geäußert zu haben. Wenn du das Thema erneut aufgreifen möchtest, stelle einfach eine neue Frage dazu.

Frage:

Frage: Kapazität der Time Capsule teilen

Ich möchte gerne wissen, ob ich die Kapazität der Time Capsule teilen kann, so dass für das Time-Machine Backup nur eine bestimmte Kapazität zur Verfügung steht. das heisst, meine Time Capsule hat eine Kapazität von 2 Gigs, ich möchte aber die Kapazität für Time Machine auf sage wir 700 mega einschränken, so dass nach Erreichen von 700 megas alte Dateien gelöscht werden und nicht mehr Kapazität gebraucht wird. Geht dass? Ich möchte auf die Time Capsule auch andere Dateien legen.

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Airport Time Capsule 802.11ac, iOS 10.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo RBritz!


Direkt "teilen", im Sinne von partitionieren, kann man den Speicher einer TimeCapsule leider nicht.

Man kann allerdings die maximale Größe für Backups begrenzen und so "Platz freihalten" für weitere Dateien.

Alternativ ließe sich eine weitere, externe Festplatte an den USB-Port der TimeCapsule anschließen, welche dann als Netzlaufwerk freigegeben werden kann.


Wichtig ist, dass deine Daten nicht mehr im Backup gesichert werden, wenn sie sich nicht auf dem Mac befinden!


Eine wirklich empfehlenswerte Anleitung mit Querverweisen findest du hier: http://pondini.org/TM/TCQ3.html

Dort wird "genau dein" Problem aufgegriffen und Lösungen aufgezeigt.


Ich hoffe geholfen zu haben,

Herzliche Grüße,

Jochen

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

09. Mär. 2017, 14:58 als Antwort auf RBritz Als Antwort auf RBritz

Hallo RBritz!


Direkt "teilen", im Sinne von partitionieren, kann man den Speicher einer TimeCapsule leider nicht.

Man kann allerdings die maximale Größe für Backups begrenzen und so "Platz freihalten" für weitere Dateien.

Alternativ ließe sich eine weitere, externe Festplatte an den USB-Port der TimeCapsule anschließen, welche dann als Netzlaufwerk freigegeben werden kann.


Wichtig ist, dass deine Daten nicht mehr im Backup gesichert werden, wenn sie sich nicht auf dem Mac befinden!


Eine wirklich empfehlenswerte Anleitung mit Querverweisen findest du hier: http://pondini.org/TM/TCQ3.html

Dort wird "genau dein" Problem aufgegriffen und Lösungen aufgezeigt.


Ich hoffe geholfen zu haben,

Herzliche Grüße,

Jochen

09. Mär. 2017, 14:58

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: RBritz

Frage: Kapazität der Time Capsule teilen