Hierzu scheint sich schon länger niemand mehr geäußert zu haben. Wenn du das Thema erneut aufgreifen möchtest, stelle einfach eine neue Frage dazu.

Frage:

Frage: verschiedene Anruflisten trennen (iphone)

Moin moin,


wir haben in der Familie mehrere iPhone. ( Mama, Papa, Kind)


Wir lieben die iCloud, den Fotostream und iTunes Match.


Was aber absolut nervt ist eine "gemeinsame" Anrufliste, selbst verpasste Anruf von Mama, sieht der Papa im Sperrbildschirm und umgekehrt.


Ich habe schon viel probiert mit verschiedenen Apple-ID`s und bin zu keiner vernünftigen Lösung bekommen. Das Problem kam mit iOS8 oder 9 und war mit`n Mal da.


Was mache ich falsch? Wie kann ich die den gemeinsamen Fotostream, Icloud, iTunes Match usw nutzen und aber auf die gemeinsame "Anrufliste" verzichten? Wo kommt die Anrufliste genau her? Kann ich diese einzeln abschalten?


Gruß der Markus

iPhone 6s, iOS 10.2.1, Anrufliste

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mär. 2017, 14:19 als Antwort auf Der-Markus Als Antwort auf Der-Markus

Gegrüßt sei Der-Markus!


Wenn auf all den Geräten tatsächlich unterschiedliche AppleIDs angemeldet sind, welche lediglich teil einer gemeinsamen "Familienfreigabe" sind, dürfte dieser Effekt nicht eintreten. Der Fehler ist hingegen bekannt, wenn mehrere iPhones mit derselben AppleID bei iCloud angemeldet sind..!

Der Workaround, der für diesen Fall meistens half, war "iCloud Drive" zu deaktivieren. Vielleicht hilft das bei euch auch?


Nebenbei: Meine Familie nutzt mit 5 Personen die "Familienfreigabe". Derartige Effekte hatten wir damit noch nie...

Falls ihr tatsächlich mehrere iPhones mit derselben AppleID nutzt, wäre dies hier vielleicht interessant, damit jeder eine eigene AppleID bekommen kann, ohne die Vorteile zu verlieren: Familienfreigabe einrichten - Apple Support


Ich hoffe dir weiterhelfen zu können,

Herzliche Grüße,

Jochen

09. Mär. 2017, 14:19

Antworten Hilfreich

18. Okt. 2017, 20:53 als Antwort auf Der-Markus Als Antwort auf Der-Markus

Hallo Markus,


ich kann gut verstehen warum du lieber eine Apple-ID verwendest und nicht die Familienfreigabe. Es gibt nämlich einen großen Nachteil bei der Familienfreigabe und der ist das man iTunes-Match nicht mit der Familie teilen kann. Aus diesem Grund nutzen meine Frau und ich auch eine Apple-ID auf zwei Geräten.

Zu deinem Problem, ich habe das so wie du es beschreibst nicht. Ich glaube auch zu wissen wodurch das kommen kann. In den Einstellungen glaube unter Apple-ID -> Name,Telefonnummer kann man für jedes Gerät einstellen, wie es zu erreichen ist. Da musst du schauen, dass am besten auf jedem Gerät nur die Telefonnummer aktiviert ist. Nach dem update auf iOS 11 war das bei mir wieder verstellt und ich musste es auf allen Geräten zurückstellen.


Gruß

Steffen

18. Okt. 2017, 20:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Der-Markus

Frage: verschiedene Anruflisten trennen (iphone)