Frage:

Frage: thunderbolt1 <-> MiniDisplayPort. Passt das?

Hallo allerseits,

ich habe eine Dummerchenfrage: das MBP anf2011 hat einen thunderbolt 1 anschluss. jetzt lese ich bei RICARDO ständig von adaptern, die grossartig mit THUNDERBOLT getitelt sind, aber es handelt sich jeweils um einen mini display port. Sind diese 2 anschlüsse physikalisch u. technisch kompatibel? Das ganze soll ein grosser Bildschirm betreiben.

Ich bin sehr froh über Erklärungen!

MacBook Pro, iOS 10.0.1, Yosemite

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Physikalisch sind Stecker/Buchsen von Thunderbolt 1/2 und Mini DisplayPort identisch. Technisch ist es nicht das Gleiche! Man könnte es so formulieren: Mini DisplayPort ist eine Teilmenge vom Thunderbolt (das trifft es zwar nicht exakt, aber verdeutlicht den Zusammenhang).


Du kannst an jeder Thunderbolt 1/2 Buchse mit einem Mini-DisplayPort-to-HDMI oder Mini-DisplayPort-to-DVI etc. einen Monitor via HDMI oder DVI anschließen. Hat der Monitor einen DisplayPort-Eingang, so kannst Du ein Mini-DisplayPort-to-DisplayPort-Kabel verwenden, welches Monitoren oft beigelegt ist. In diesem Falle würdest Du keine Adapter benötigen.


Fazit:


—> An einem Mac ist die Thunderbolt-Buchse auch immer ein Mini DisplayPort

—> Eine Mini DisplayPort Buchse ist jedoch nicht zwingend ein Thunderbolt-Port ;-)

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 13:24 als Antwort auf Aburiz Als Antwort auf Aburiz

Thunderbolt und Displayport sind nicht das selbe, obwohl der Anschluss gleich aussieht und teilweise auch kompatibel sind.


Hatte die gleiche Problematik beim Anschließen eines Thunderbolt-Displays an ein MBP Mitte 2010 mit Mini-Displayport-Anschluss: Der Stecker passte, aber es wurde kein Signal übertragen. Umgekehrt (also Thunderbolt-Anschluss mit Displayport-Bildschirm) sollte jedoch meines Wissens nach funktionieren.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 13:24 als Antwort auf Aburiz Als Antwort auf Aburiz

Thunderbolt und Displayport sind nicht das selbe, obwohl der Anschluss gleich aussieht und teilweise auch kompatibel sind.


Hatte die gleiche Problematik beim Anschließen eines Thunderbolt-Displays an ein MBP Mitte 2010 mit Mini-Displayport-Anschluss: Der Stecker passte, aber es wurde kein Signal übertragen. Umgekehrt (also Thunderbolt-Anschluss mit Displayport-Bildschirm) sollte jedoch meines Wissens nach funktionieren.

10. Mär. 2017, 13:24

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Mär. 2017, 13:24 als Antwort auf Aburiz Als Antwort auf Aburiz

Physikalisch sind Stecker/Buchsen von Thunderbolt 1/2 und Mini DisplayPort identisch. Technisch ist es nicht das Gleiche! Man könnte es so formulieren: Mini DisplayPort ist eine Teilmenge vom Thunderbolt (das trifft es zwar nicht exakt, aber verdeutlicht den Zusammenhang).


Du kannst an jeder Thunderbolt 1/2 Buchse mit einem Mini-DisplayPort-to-HDMI oder Mini-DisplayPort-to-DVI etc. einen Monitor via HDMI oder DVI anschließen. Hat der Monitor einen DisplayPort-Eingang, so kannst Du ein Mini-DisplayPort-to-DisplayPort-Kabel verwenden, welches Monitoren oft beigelegt ist. In diesem Falle würdest Du keine Adapter benötigen.


Fazit:


—> An einem Mac ist die Thunderbolt-Buchse auch immer ein Mini DisplayPort

—> Eine Mini DisplayPort Buchse ist jedoch nicht zwingend ein Thunderbolt-Port ;-)

10. Mär. 2017, 13:24

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Aburiz

Frage: thunderbolt1 <-> MiniDisplayPort. Passt das?