Frage:

Frage: ARD 3.9 PRobleme

Apple Remote Desktop 3.9: nach Update funktionieren Steuerungsbefehle in der Remote-Anwendung nicht mehr. Kann man das konfigurieren, weil es per default abgeschaltet ist? (Mein Rechner und der Remote-Rechner haben 10.10.5 installiert)

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2014)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mär. 2017, 16:43 als Antwort auf rcm Als Antwort auf rcm

Wichtig ist auf beiden Systemen (also auf dem wo das Admin Programm läuft und wo der Zielrechner läuft) die Client Version 3.9 zu haben. Wenn das nicht der Fall ist musst Du in den Vorsteinstellungen unter Sicherheit das Häckchen setzen auch mit älteren Systemen arbeiten zu wollen.

09. Mär. 2017, 16:43

Antworten Hilfreich

09. Mär. 2017, 17:09 als Antwort auf rcm Als Antwort auf rcm

Ich würde Dir gerne bei dem Problem helfen, aber die Frage ist leider nicht ganz verständlich:


Du hast ARD auf die Version 3.9 aktualisiert; so weit habe ich es verstanden. Meist Du aber nun mit "Remote-Anwendung" das ARD oder den Remote-Rechner bzw. Anwendungen auf dem Remote-Rechner? Das ist mir nicht klar.


Auch verstehe ich Folgendes nicht: "(...) weil es per default abgeschaltet ist?" Was meinst Du damit? Was sollte wo abgeschaltet sein oder werden, oder willst Du etwas abschalten und das klappt nicht?


Allgemeine Info:


Wenn Du ARD 3.9 verwendest muss zwingend auf den Clients der Apple Remote Desktop Client auf V. 3.9 aktualisiert werden. Ist dort noch die Version ARD-Client 3.8.5 installiert, funktioniert der Zugriff mit dem ARD nicht mehr. Für 10.11 und 10.12 gibt es das Update auf ARD-Client 3.9. Für ältere Systeme gibt es ein Update auf ARD-Client 3.8.5.1 – das wird jedoch nicht über den App Store als Update angeboten, sondern muss auf den Clients manuell installiert werden.

09. Mär. 2017, 17:09

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2017, 01:04 als Antwort auf NCOS Als Antwort auf NCOS

Hallo,

ich habe Apple Remote Desktop Server Version und zwei Clients auf 3.9 aktualisiert. Die anderen Clients laufen noch mit 3.8.5, und das Problem stellt sich dort nicht.

Der Fehler passiert auf den Remote-Rechnern mit 3.9.. In einer Anwendung werden normalerweise, und bisher immer mit Erfolg, mit Shift+Befehl über Mauszeiger Sonderkommandos ausgeführt. Auf den Clients mit 3.9 funktionieren diese Sonderkommandos nicht mehr, so als würde die Kombination aus Taste und Maussteuerung nicht erkannt werden, auf den Rechnern mit 3.8.5 funktionieren die selben Tastenkombinationen fehlerfrei. Deshalb war meine Idee, ob es eine Konfiguration von Apple Remote sein könnte, diese Tastenkombinationen nicht mehr korrekt zu übermitteln, bzw. dass es eine Einstellungsmöglichkeit gibt, diese Tasten-Maus-Kombination zu aktivieren, die früher automatisch aktiviert war und jetzt eventuell automatisch deaktiviert ist. Das Verwalten und Verwenden von Programmen auf dem Remote-Rechner wird durch die fehlende Übertragung erheblich behindert bzw. unmöglich gemacht.

PS: Unter "Sicherheit" kann man ein Häkchen setzen, um Clients mit älterem ARD trotzdem verwalten zu können.

10. Mär. 2017, 01:04

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2017, 09:33 als Antwort auf rcm Als Antwort auf rcm

Hallo rcm,

nun ist Dein Anliegen verständlicher :-)


Erstaunlich finde ich, dass Du mit ARD 3.9 auf 3.8.5 Clients zugreifen kannst – hier wird mir auf allen Systemen der Zugriff verweigert, mit dem Hinweis "Aktualisierung erforderlich". Erst nach Update auf 3.9 oder 3.8.5.1 (via SSH) habe ich wieder Zugriff. Aber egal, denn das ist ja nicht Dein Problem ;-)


Ich werde jedoch an dieser Stelle passen, da ich nicht weiß, was sich hinter Deinem Wunsch "mit Shift+Befehl über Mauszeiger Sonderkommandos" auszuführen verbirgt. Ich arbeite zwar seit etlichen Jahren (und der ersten brauchbaren Version) mit ARD und Supporte damit rund 60 Rechner, aber Sonderkommandos ist ein Begriff, den ich in 25 Jahren Tätigkeit in der IT noch nicht gehört habe. Ebenso ist mir nicht klar, was die Tastenkombination Shift+Befehl mit dem Mauszeiger zu tun haben kann. Sorry, da bin ich raus.


Ich drück Dir die Daumen, dass sich jemand in der Community findet, der dein Anliegen versteht.

10. Mär. 2017, 09:33

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: rcm

Frage: ARD 3.9 PRobleme