Frage:

Frage: Problem externes Display - Displayauflösung

Hallo zusammen,


ich habe mir heute einen neuen 4K-Monitor von HP gekauft, leider erkennt der Mac Mini (2014) nicht die 4K-Auflösung. Weder im Bootcamp noch im Mac OS.


ich habe gelesen es soll bekannte Probleme geben bei Mac OS Sierra diesbezüglich.


Kennt den jemand trotzdem eine Lösung vielleicht?


Ausprobierte Lösungen bis jetzt, die nicht zum Erfolg geführt haben:


  • NVRAM-Reset
  • SMC-Reset
  • Anschluss per DIsplayport Mini Kabel
  • Anschluss per HDMI Kabel
  • weiteres neues Displayport Kabel für 4K bei Amazon bestellt (was wahrscheinlich nicht das Problem löst)
  • (ein 4K - Monitor eines anderen Herstellers, löst in 4K auf, aber auch da nur bei "akzeptabler" 1080p Skalierung)


Mein paralleler Versuch wird sein, wieder El Capitan zu installieren, da viele davon berichten, dass dort diese Probleme nicht bestehen würden....


Ich freue mich über alle Antworten zu diesem Thema 😕


Vielen Dank vorab.


Mit freundlichen Grüßen

dkmz

Mac mini, macOS Sierra (10.12.3), 10.12.4 Public Beta

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Mär. 2017, 23:50 als Antwort auf dkmz Als Antwort auf dkmz

Meist liegt es am Kabel. Hoffe das neu bestellte ist ein reines Displayport-Kabel (also keins auf HDMI), dass muss mit dem Displayport-Eingang des Monitors und einem der Thunderbolt-Ports des Minis verbunden werden und sollte die volle Auflösung wiedergeben. Manche Monitore haben noch spezielle Einstellmöglichkeiten wie zB. DP-Version, Stream usw. Da am besten die höchste DP Version auswählen / Stream auf MST stellen.

Ansonsten schon einmal die Firmware überprüft, ob auch alles mit aktualisiert wurde?

EFI- und SMC-Firmware-Updates für Intel-basierte Mac-Computer - Apple Support

13. Mär. 2017, 23:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: dkmz

Frage: Problem externes Display - Displayauflösung