Ähnlicher Artikel

Was bewirkt das iCloud-Backup?

Frage:

Frage: Kann ich auch einen Backup ohne WLAN machen?

Kann ich auch einen Backup ohne WLAN machen?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ja, aber nur über iTunes auf einem Computer und mit USB Kabel verbunden.

Ein Backup mit iTunes erstellen

  1. Öffnen Sie iTunes, und schließen Sie Ihr Gerät an einen Computer an.
  2. Wenn Sie in einer Meldung nach dem Gerätecode gefragt werden oder Ihnen "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, erhalten Sie hier Unterstützung.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod aus, wenn das Gerät in iTunes angezeigt wird. Wenn Ihr Gerät nicht in iTunes angezeigt wird, erhalten Sie hier Unterstützung.
  4. Wenn Sie möchten, dass die Gesundheits- und Aktivitätsdaten von Ihrem iOS-Gerät oder Ihrer Apple Watch ebenfalls gesichert werden, müssen Sie Ihr Backup verschlüsseln: Aktivieren Sie das Markierungsfeld "[Gerät]-Backup verschlüsseln", und wählen Sie ein einprägsames Passwort.

Notieren Sie sich das Passwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Dies ist wichtig, da es keine Möglichkeit gibt, Ihre iTunes-Backups ohne dieses Passwort wiederherzustellen.

Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten nicht sichern möchten, genügt ein unverschlüsseltes Backup. Klicken Sie in diesem Fall einfach auf "Backup jetzt erstellen".

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

11. Mär. 2017, 15:49 als Antwort auf Beachbum Als Antwort auf Beachbum

Apple sagt: "Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen

Wenn Sie von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch ein Backup erstellen, verfügen Sie für den Fall, dass Ihr Gerät je ersetzt werden muss, verloren geht oder beschädigt wird, über eine Kopie Ihrer Daten... Informieren Sie sich zunächst über den Unterschied zwischen iCloud- und iTunes-Backups, und wählen Sie anschließend die für Sie am besten geeignete Methode. Sie können auch jeweils ein iCloud- und ein iTunes-Backup erstellen, sodass Sie eine Alternative zur Hand haben, sollten Sie sie jemals benötigen."

Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support

11. Mär. 2017, 15:49

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

11. Mär. 2017, 20:24 als Antwort auf Beachbum Als Antwort auf Beachbum

Ja, aber nur über iTunes auf einem Computer und mit USB Kabel verbunden.

Ein Backup mit iTunes erstellen

  1. Öffnen Sie iTunes, und schließen Sie Ihr Gerät an einen Computer an.
  2. Wenn Sie in einer Meldung nach dem Gerätecode gefragt werden oder Ihnen "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, erhalten Sie hier Unterstützung.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod aus, wenn das Gerät in iTunes angezeigt wird. Wenn Ihr Gerät nicht in iTunes angezeigt wird, erhalten Sie hier Unterstützung.
  4. Wenn Sie möchten, dass die Gesundheits- und Aktivitätsdaten von Ihrem iOS-Gerät oder Ihrer Apple Watch ebenfalls gesichert werden, müssen Sie Ihr Backup verschlüsseln: Aktivieren Sie das Markierungsfeld "[Gerät]-Backup verschlüsseln", und wählen Sie ein einprägsames Passwort.

Notieren Sie sich das Passwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Dies ist wichtig, da es keine Möglichkeit gibt, Ihre iTunes-Backups ohne dieses Passwort wiederherzustellen.

Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten nicht sichern möchten, genügt ein unverschlüsseltes Backup. Klicken Sie in diesem Fall einfach auf "Backup jetzt erstellen".

11. Mär. 2017, 20:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Beachbum

Frage: Kann ich auch einen Backup ohne WLAN machen?