Frage:

Frage: Aktivität App, wie Erfolge auf neues iPhone übertragen?

Halso,

wie kann ich die Health- und Aktivitätsdaten, die ich mit meiner Apple Watch auf dem iPhone gesammelt habe, auf ein neues iPhone übertragen?

Laut Apple funktioniert das, wenn man vor dem Wechsel auf das neue iPhone zunächst

  • Die Watch vom alten iPhone entkoppelt,
  • dann vom alten iPhone ein verschlüsseltes! Backup erstellt,
  • diese backup zur Wiederherstellung des neuen iPhones verwendet und
  • die watch dann mit dem neuen iPhone koppelt.


Aber, mit dieser Vorgehensweise kann/ hat man:

  • Kein "richtig neu installiertes" iPhone,
  • schleppt sich ggf. vorhandene Bugs vom alten auf das neue Iphone
  • eine wieder zusätzliche "Quelle" in der Health App.


Deshalb die Frage, gibt es einen anderen Weg? Auf Basis eines frischen iPhones?


vG

U.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Mär. 2017, 10:36 als Antwort auf Bubikopf Als Antwort auf Bubikopf

Leider gibt es zurzeit keine offizielle Möglichkeit die Health-Daten ohne Backup des iPhones zu übernehmen.


Es gibt Apps wie QS Access und Health Importer die es ermöglichen Daten zu exportieren und auf einem neuen iPhone zu importieren. Unschön ist allerdings das die importierten Daten nicht mehr der originalen App zugewiesen werden sondern der App die die Daten Import.


QS Access:

https://itunes.apple.com/ch/app/qs-access/id920297614?mt=8


Health Importer:

https://itunes.apple.com/ch/app/health-importer/id930943780?mt=8


Ich hoffe eigentlich schon lange, dass Apple die Health-Daten verschlüsselt in die iCloud nimmt. Ob dies dann aus Datenschutz gründen gewollt ist sollte meiner Meinung nach jeder für sich entscheiden können so wie es bei jedem anderen iCloud-Dienst bereits ist.

12. Mär. 2017, 10:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Bubikopf

Frage: Aktivität App, wie Erfolge auf neues iPhone übertragen?