Frage:

Frage: Privatfreigabe unmöglich mit IOS 9.3.5?

Hallo zusammen,


habe hier noch ein altes iPad 3.1 mit IOS 9.3.5 (das aktuellste :-))

Wenn ich die Musik App starte kann ich die Privatfreigabe starten und meine Mediathek auswählen. Das iPad fängst an die Verbindung aufzubauen, aber nach ca 10% stürzt die App ab und schliesst sich.

Auf iPhone und iPad Pro funzt alles tadellos. Ist das eine Hardwarebeschränkung? Oder hat noch jemand einen Tipp? Ansonsten ist natürlich alles im gleichen Netzt mit gleicher Apple ID angemeldet...


Danke!

Gruß Jörg

iPad, iOS 9.3.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hi Jörg,


Laut dem Artikel: Verwendung der Privatfreigabe zur Freigabe von iTunes-Inhalten für andere Geräte - Apple Support

benötigst du die aktuellste Version um die Privatfreigabe nutzen zu können.


Gruß,

AppleFanboy

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

13. Mär. 2017, 17:26 als Antwort auf LuckyBite Als Antwort auf LuckyBite

Hi Jörg,


Laut dem Artikel: Verwendung der Privatfreigabe zur Freigabe von iTunes-Inhalten für andere Geräte - Apple Support

benötigst du die aktuellste Version um die Privatfreigabe nutzen zu können.


Gruß,

AppleFanboy

13. Mär. 2017, 17:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: LuckyBite

Frage: Privatfreigabe unmöglich mit IOS 9.3.5?