Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Mailverteiler

Wie kann ich einen Mailverteiler erstellen ohne dazu alle Empfänger in meine Kontakte hinzuzufügen?

MacBook Air, macOS Sierra (10.12.3)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hi,


der einfachste Weg ist hier Beschrieben: https://help.apple.com/mail/mac/10.12/index.html?localePath=de.lproj#/mlhlp1098 <-- Auf den Abschnitt "Gruppenadresse verwenden" klicken.


Nützliche: Tipp: Möchten Sie verhindern, dass einzelne Kontakte angezeigt werden, wenn Sie E-Mails an Gruppen senden, wählen Sie „Mail“ > „Einstellungen“, klicken Sie auf „Verfassen“ und deaktivieren Sie „Bei E-Mails an eine Gruppe alle Mitglieder einblenden“.


Funktioniert für mich wunderbar.


ps: wenn Du es über diesen Weg machst, hat es auch den Vorteil, dass die gleiche Liste sowohl über Mac, iPhone, iPad etc. funktioniert.


Ciao

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Mär. 2017, 15:12 als Antwort auf Jess_justme Als Antwort auf Jess_justme

Hi,


der einfachste Weg ist hier Beschrieben: https://help.apple.com/mail/mac/10.12/index.html?localePath=de.lproj#/mlhlp1098 <-- Auf den Abschnitt "Gruppenadresse verwenden" klicken.


Nützliche: Tipp: Möchten Sie verhindern, dass einzelne Kontakte angezeigt werden, wenn Sie E-Mails an Gruppen senden, wählen Sie „Mail“ > „Einstellungen“, klicken Sie auf „Verfassen“ und deaktivieren Sie „Bei E-Mails an eine Gruppe alle Mitglieder einblenden“.


Funktioniert für mich wunderbar.


ps: wenn Du es über diesen Weg machst, hat es auch den Vorteil, dass die gleiche Liste sowohl über Mac, iPhone, iPad etc. funktioniert.


Ciao

15. Mär. 2017, 15:12

Antworten Hilfreich (1)

15. Mär. 2017, 15:12 als Antwort auf Chremix Als Antwort auf Chremix

Hi, danke für die Antwort...leider nicht wirklich hilfreich.

Ich will ja einen Verteiler erstellen ohne die Mailadressen in mein Kontaktbuch aufzunehmen. Das ist über diesen Weg ja nicht möglich.

Ich kenne nicht mal alle Leute die in den Verteiler sollen und der Schritt alle 50 in mein Adressbuch einzupflegen macht daher gar keinen Sinn. Geht es anders gar nicht?

15. Mär. 2017, 15:12

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 15:36 als Antwort auf Jess_justme Als Antwort auf Jess_justme

Leider nein.


Aber Du benötigst keine vollständigen Adressbuchkarten. Die Kontaktkarte braucht nur die email Adresse zu enthalten. Verwende als Namen ZZZ1, ZZZ2 usw., so dass die Karten alphabetisch am Ende einsortiert werden und ansonsten nicht stören.

15. Mär. 2017, 15:36

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 15:48 als Antwort auf Jess_justme Als Antwort auf Jess_justme

Jess,


Du kannst in keinem System einen Mailverteiler erzeugen ohne die teilnehmenden Mailadressen zu können. Was Deinem Szenario am ehesten nahe kommt, ist eine Subscription von Usern, welche sich auf Deinen Newsletter anmelden. > Du stellst einen Newsletter/MailingListe bereit, weißt aber nicht wer sich mal registrieren wird. Ist es das was Du willst?


Hier zum Beispiel eine Idee: http://www.elexpress.de/blog/kostenlose-mailing-list-mit-google-groups/


Hilft das?

15. Mär. 2017, 15:48

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 16:58 als Antwort auf Chremix Als Antwort auf Chremix

Nein also die Adressen kenne ich natürlich aber ich habe keine Lust extra 50 Kontakte anzulegen die ich eigentlich nicht benutze. Die sollen halt einfach in einen mailverteiler und das wars.

Scheint aber derzeit bei Apple nicht möglich zu sein ohne alle einzeln als Kontakt zu speichern und dann in eine Gruppe zu tun.

Newsletter ist keine Lösung für meine Zwecke.

15. Mär. 2017, 16:58

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 17:03 als Antwort auf Jess_justme Als Antwort auf Jess_justme

In welcher Form liegen Dir die Emailadressen denn vor (Excel/Numbers oder Textfile)?


Noch ist der Prozess den Du verfolgst nich ganz klar.


Beschreibt das folgende Szenario Dein Ziel?

Du hast ca. 50 Email Adressen

Du willst allen eine Email senden ohne sie als Kontakt zu hinterlegen.

Du willst nicht, dass sich alle Kontakte gegenseitig 'sehen'.

15. Mär. 2017, 17:03

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 17:16 als Antwort auf Chremix Als Antwort auf Chremix

Nein also es ist wie folgt:

Ich übernehme die Organisation eines monatlichen Events. Dafür habe ich von der vorherigen Organisatorin eine Mail bekommen mit allen die ich dazu anschreiben muss in CC. Die können auch alle sehen wer die Mail bekommt.

Ich will doch einfach nur einen Verteiler mit diesen Adressen erstellen damit ich in Zukunft neue Mails verfassen kann ohne z.b. erst alle Adressen zu kopieren, oder immer die alten Inhalte der Mails löschen muss etc.

15. Mär. 2017, 17:16

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 17:29 als Antwort auf Jess_justme Als Antwort auf Jess_justme

okay. Also wir nutzen dafür ein anderes online tool http://www.moreganize.ch/ba91bf0ae98b01de8e519a6a9bcee0174 mit welchem man auch gleich Feedback erhält wer kommt und wer absagt oder auf vielleicht ist.


ABER wenn Du das nicht willst, dann empfehle ich Dir die Emails in eine Numbers/Excel Tabelle zu füllen. Dann kannst Du a) einfach die Emails gut verwalten und b) sie per Drag-and-Drop in das "An" oder "BCC" Feld in Mail kopieren. :-)


Ich hab mal schnell n Beispiel-Video gedreht: Emails von Numbers oder Excel zum versenden nutzen

15. Mär. 2017, 17:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jess_justme

Frage: Mailverteiler