Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ähnlicher Artikel

In der Apple-ID-Geräteliste nachsehen, auf welchen Geräten Sie angemeldet sind

Frage:

Frage: möchte Macmini 3.1 von 10.6.8 auf 10.11 updaten, finde aber das update 10.11.0 nicht

Hallo, meine Frau benutzt einen Mac Mini 3.1 Dual Core 2,54 GHz, 4 GB RAM mit OSX 10.6.8. Da sie ein neueres Indesign benutzen muss soll sie Ihr Betriebssystem auf Version 10.9, 10.10 oder 10.11 updaten. Leider finden wir nicht diese Versionen, sondern nur die nachfolgenden die dann den Hinweis beim installieren geben man solle das ursprungs Update zuerst installieren. D.h wenn ich versuche 10.11.1 zu installieren möchte der PC aber die Version 10.11 und bisher finde ich diese nirgends, weiss jemand Rat.


Danke und Gruß

Mac mini, Mac OS X (10.6.8), typ 3.1, BJ 2009, 4 GB Ram Dual Cor

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Nun ja, das ist sehr mutig auf so einer Maschine noch 10.11 installieren zu wollen. Bei 4 GB RAM und Indesign geht die mächtig in die Knie. Da macht das Arbeiten keine Freude mehr. So viel dazu. Die neueren Betriebsysteme bekommst Du wenn Du im Mac App Store diese bereits schon mal mit der Apple ID geladen hast. Wenn Du sie noch nie geladen hast, kannst du freundlich auf der Hotline anrufen und um eine einmalige Freischaltung für die hinterlegte Apple ID bitten. Der Schritt von Mac OS 10.6 direkt auf 10.11 wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Mindestens Mac OS 10.7 wird in der Regel benötigt. Weitere Möglichkeit: Du hast jemanden im Bekanntenkreis der Mac OS 10.11 auf einem USB Stick hat und setzt die Maschine neu auf.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

20. Mär. 2017, 19:58 als Antwort auf Logan Als Antwort auf Logan

Nun ja, das ist sehr mutig auf so einer Maschine noch 10.11 installieren zu wollen. Bei 4 GB RAM und Indesign geht die mächtig in die Knie. Da macht das Arbeiten keine Freude mehr. So viel dazu. Die neueren Betriebsysteme bekommst Du wenn Du im Mac App Store diese bereits schon mal mit der Apple ID geladen hast. Wenn Du sie noch nie geladen hast, kannst du freundlich auf der Hotline anrufen und um eine einmalige Freischaltung für die hinterlegte Apple ID bitten. Der Schritt von Mac OS 10.6 direkt auf 10.11 wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Mindestens Mac OS 10.7 wird in der Regel benötigt. Weitere Möglichkeit: Du hast jemanden im Bekanntenkreis der Mac OS 10.11 auf einem USB Stick hat und setzt die Maschine neu auf.

20. Mär. 2017, 19:58

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Logan

Frage: möchte Macmini 3.1 von 10.6.8 auf 10.11 updaten, finde aber das update 10.11.0 nicht