Frage:

Frage: iTunes beendet Lieder vorzeitig

Hallo zusammen


Ich habe seit kurzem das Problem, dass Songs, die ich neu importiere (egal aus welcher Quelle), bei der Wiedergabe in iTunes immer nach 3:28 min beendet werden und der nächste Song beginnt.


Der Zeit-Zähler läuft normal, 3:26, 3:27, 3:28, dann springt er auf die letzte Sekunde des Songs und der nächste beginnt.


Die importierten Files sind definitiv nicht das Problem, diese sind einwandfrei. Wenn der Regler im iTunes manuell auf eine Stelle nach diesen 3:28 gesetzt wird, läuft der Song normal weiter. Ebenso werden die Songs auf dem iPhone korrekt wiedergegeben, dort tritt das Problem nicht auf.


Teilweise hilft es, einen Song mehrmals zu importieren, dann tritt das Problem nicht mehr auf. Hilft aber nicht immer und wirkt völlig willkürlich.


Benutze das neue Macbook, immer das neuste OS und das neuste iTunes (aktuell 12.5.5.5), das Problem tritt erst seit ein paar Monaten auf.


Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus!

MacBook, iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Mär. 2017, 13:16 als Antwort auf MBA7 Als Antwort auf MBA7

In welchem Format werden die Songs importiert? mp3?
Versuche: Einen betroffenen Titel aus der iTunes-Library und vom System löschen.

Danach diese Datei aus dem Papierkorb wiederherstellen und in den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" verschieben. Dann nochmals testen, ob der Song bis zum Ende spielt.
(War eine der Feedback aus https://discussions.apple.com/thread/3438959?tstart=0 )

21. Mär. 2017, 13:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MBA7

Frage: iTunes beendet Lieder vorzeitig