Frage:

Frage: "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da eine ungültige Antwort vom Gerät erhalten wurde"

"iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da eine ungültige Antwort vom Gerät erhalten wurde", wenn ich das iPhone 6 an meinen Mac anschließe. Mac OSX (10.7.5), itunes (12.2.2.25) und iPhone iOS sind auf aktuellster Software. Diverse Originalkabel und USB-Ports probiert...

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nur iTunes ab Version 12.5 kann ein Gerät mit iOS 10 einwandfrei erkennen und synchronisieren.

Dazu muss der Mac mindestens OS X 10.9.5 haben.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

22. Mär. 2017, 08:12 als Antwort auf Couchgott3010 Als Antwort auf Couchgott3010

Nur iTunes ab Version 12.5 kann ein Gerät mit iOS 10 einwandfrei erkennen und synchronisieren.

Dazu muss der Mac mindestens OS X 10.9.5 haben.

22. Mär. 2017, 08:12

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2017, 23:28 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Na super. Ich habe mein iPhone auch aktualisiert und habe nur einen Mac mit OS X 10.7.5 zur Verfügung. Das iPhone weiss, dass es jeweils mit diesem OS X verbunden war. Trotzdem hat mir das Gerät keine Warnung angezeigt, mit dem iOS-Update abzuwarten falls das iTunes noch nicht kompatibel ist. Jetzt stelle ich fest, dass ich keine Backups mehr machen kann...

12. Jul. 2017, 23:28

Antworten Hilfreich

13. Jul. 2017, 08:41 als Antwort auf m4t Als Antwort auf m4t

Wenn das iOS Update über Wlan gemacht wird, kann iTunes auf dem Computer auch keine Warnmeldung geben.

Bei der Konstellation hätte iTunes gemeldet, dass es kein iOS Update gibt, weil die iTunes Version in OS X 10.7. kein iOS 10 erkennen kann, auch nicht als mögliches Update.

13. Jul. 2017, 08:41

Antworten Hilfreich

13. Jul. 2017, 10:50 als Antwort auf m4t Als Antwort auf m4t

Hallo,

mein iPhone 6 Plus hatte ich auch OTA bis auf iOS 9.3.5 aktualisiert und konnte es noch mit iTunes unter OSX 10.6.8 synchronisieren. Backups waren aber definitiv nicht möglich und es erfolgte ein Hinweis, den man aber nur durch Aufruf vom gelben Dreieck lesen konnte, wenn er einmal (zu schnell) weggedrückt wurde.

Du kannst deine Backups über die iCloud machen.

Erst als mein iPhone aufgrund eines Softwarefehlers im letzten Jahr wiederhergestellt werden musste, ist die Inkompatibilität aufgefallen. Ein neues iPhone (6S) konnte gar nicht erst über mein iTunes aktiviert werden. Um mein iPhone 6Plus wiederherstellen zu können, musste ich damals den Windows-PC vom Nachbarn verwenden.

Gruß Thomas

13. Jul. 2017, 10:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Couchgott3010

Frage: "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da eine ungültige Antwort vom Gerät erhalten wurde"