Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Farbprofile werden nicht beibehalten

Hallo zusammen,


ich habe die letzten Monate das Problem, dass bei verschiedenen Macs die Farbprofile nicht immer beibehalten werden. Nach einem Neustart stellt der Mac sich dann fast immer auf das Standardprofil zurück, aber halt nicht immer.

Es handelt sich um zwei MacBook Pro 15 Zoll Geräte (Mid 2012 und das erste mit Force Touch) und ein MacBook Pro 17 aus 2009. Ein Apple-Display welches an dem MBP 15 mit Force Touch geschlossen ist. Bei diesem Setup das witzige, dass mal der Rechner das Standard-Farbprofil zugewiesen bekommt, der das Apple-Display aber das kalibrierte beibehält. Am nächsten Tag kann es genau anders herum sein oder bei beiden ist es wieder zurückgesetzt oder auch nicht. Vielelicht liegt es am Wetter... aufjedenfall sehr komisch!

An den anderen beiden MBPs hängen EIZOs welche über den ColorNavigator immer korrekt angesteuert werden.

Auf den 15 Zöllern ist immer das aktuelle Sierra drauf und auf dem 17 Zoll immer das aktuelle El Captain.

Das Problem bestand auf allen durchweg durch mehrere OS Updates hindurch.


Aufjedenfall ist es nervig, jeden Tag und nach jedem Neustart zu kontrollieren ob das Farbprofil stimmt, bzw. meistens sieht man es ja auch. Aber wenn man im Stress ist oder gerade ein Assi an einem der Rechner arbeitet, der das Problem nicht kennt, kann es zwischenzeitlich sehr ärgerlich werden!


Vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung oder hat das selbe Problem.


Schönen Gruß

MacBook Pro (Retina, Mid 2012), macOS Sierra (10.12.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: fmichael

Frage: Farbprofile werden nicht beibehalten