Frage:

Frage: Wie kann ich die automatische Bewertung von Titeln durch iTunes verhindern?

iTunes (Mac Version 12.6.095) bewertet neuerdings nicht nur Alben automatisch sondern auch Titel. Diese Titel werden nach dem Hinzufügen in iTunes mit grauen Sternen bewertet solange, bis man sie selbst manuell bewertet hat. Da ich Intelligente Playlisten angelegt habe, die noch nicht bewertete Titel sammeln, damit ich sie unterwegs auf dem iPhone bewerten kann, erkennen nun diese Titel nicht mehr als "nicht bewertet". Diverse Lösungsvorschläge, die dazu raten, die automatische Bewertung manuell auf null Sterne zu setzen, funktionieren leider nicht. Erst wenn ich eine Bewertung von 1 bis 5 vornehme, wird die vorhergehende automatisch Bewertung überschrieben. Auch sind die betreffenden Titel nicht in einem Album enthalten, sondern stammen lediglich von einem bestimmten Interpreten. Wenn ich den Interpreten entferne, verschwindet die Bewertung. Das kann aber ja nicht der Sinn der Sache sein.


Wie ist es also möglich, die automatische Bewertung von Titeln zu verhindern? Gegen die automatische Bewertung von Alben habe ich ja nichts einzuwenden.

MacBook Pro (13-inch Early 2011), iOS 10.1.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Oliver1970-07

Frage: Wie kann ich die automatische Bewertung von Titeln durch iTunes verhindern?