Frage:

Frage: Warum kann ich in Fotos die Bilder nicht mehr mit der Trackpad-Geste drehen (Magic Trackpad 1)?

Hallo!


Seit einiger Zeit kann ich in Fotos meine Bilder nicht mehr mit meinem externen Magic Trackpad drehen.
Zum Beispiel in der Vorschau funktioniert diese Funktion aber einwandfrei. Von daher liegt es nicht am Trackpad.
Wie kann ich diese Funktion wieder bekommen?


Dankeschön für jede Hilfe!

VIN, iMac (21.5-inch Mid 2010), macOS Sierra (10.12.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Mär. 2017, 20:24 als Antwort auf Alawanda Als Antwort auf Alawanda

In Fotos klappt das Drehen mit zwei Fingern nur, wenn das Foto im Beschneiden Werkzeug geöffnet it.

Bild > Werkzeuge Einblenden > Beschneiden Werkzeug.


Wenn in den Systemeinstellung > Trackpad die Geste zum Drehen aktiviert ist, sollte es dann in Fotos klappen.

27. Mär. 2017, 20:24

Antworten Hilfreich

27. Mär. 2017, 20:40 als Antwort auf Alawanda Als Antwort auf Alawanda

Das wäre ganz schön unpraktisch...

Das ist als praktische Vereinfachung gedacht, aber etwas irritierend. 😁


Wenn das Bild gedreht wurde, muß es in Fotos wieder so beschnitten werden, daß die Ränder wieder horizontal und vertikal sind. Deshalb wurde in Fotos das Beschneiden Werkzeug mit dem Ausrichten Werkzeug kombiniert.

Das Bild wird nicht wirklich vergrößert sondern verkleinert. Nach dem Drehen paßt nur ein kleinerer achsenparalleler Ausschnitt in das Foto. Der größtmögliche rechteckige Ausschnitt, der nach dem Drehen übrig bleibt, wird formatfüllend dargestellt und das sieht dann wie ein Zoom aus.


Ich ziehe in Fotos vor, lieber gleich das rechte am Trackpad das Rad mit den Gradzahlen hin und her zu ziehen. Das geht präziser als das Drehen mit zwei Fingern. Manchmal muß ich lange probieren, bis Fotos überhaupt das Drehen mit zwei Fingern erkennt.

27. Mär. 2017, 20:40

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 14:31 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Ist das wirklich so, oder eine Vermutung? Mir geht es ja nicht um das genaue Ausrichten; in iPhoto konnte man ganz simpel die Fotos mit der zwei-Finger-Geste um 90 Grad drehen; z.B. wenn man Digitalfotos mit einer Kamera importiert, die selbst nicht erkennt, ob man horizontal oder vertikal fotografiert hat... Ich habe immer nich die Hoffnung, dass man das irgendwo aktivieren kann...

07. Nov. 2017, 14:31

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 17:04 als Antwort auf Jneedz Als Antwort auf Jneedz

Ich kann nur sagen, dass für mich in keiner Fotos Version, seit es auf Yosemite herauskam, das Drehen mit zwei Fingern auf dem Trackpad funktioniert hat, ausser im Crop/Zoom Modus.


Aber um zwischen Hochformat und Querformat zu wechseln reicht ein Tastendruck, entweder ⌘R, um entgegen dem Uhrzeigersinn zu drehen oder ⌥⌘R für das Drehen im Uhrzeigersinn. Das geht ja sogar, wenn man meherer Fotos gleichzeitig ausgewählt hat.

07. Nov. 2017, 17:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Alawanda

Frage: Warum kann ich in Fotos die Bilder nicht mehr mit der Trackpad-Geste drehen (Magic Trackpad 1)?