Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: komplette einachränkungen deaktiviert damit meine Tochter nicht ins Internet kommt

Habe beim iPhone 5 komplette einachränkungen deaktiviert damit meine Tochter nicht ins Internet kommt, bzw Youtube oder googel, aber sie schafft es, nur wie?

Trotz einschränkungen ins internet youtube schafft sie es, und sagt mir nicht wie, wo findet sie da einen weg ins youtube zu kommen?

<Beitrag vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Mal dies probieren: Einschränkungen/Zugelassener Inhalt->Websites->Nur bestimmte Websites-> Nur diese Websites zulassen-> Mit "Bearbeiten" löschen was in der Liste steht, dann über "Website hinzufügen" die nicht erlaubten Seiten wie YouTube etc hinzufügen.

Bei Apps auch schauen, falls YouTube oder ähnliches als App geladen wurde.

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

27. Mär. 2017, 17:18 als Antwort auf semire83 Als Antwort auf semire83

Mal dies probieren: Einschränkungen/Zugelassener Inhalt->Websites->Nur bestimmte Websites-> Nur diese Websites zulassen-> Mit "Bearbeiten" löschen was in der Liste steht, dann über "Website hinzufügen" die nicht erlaubten Seiten wie YouTube etc hinzufügen.

Bei Apps auch schauen, falls YouTube oder ähnliches als App geladen wurde.

27. Mär. 2017, 17:18

Antworten Hilfreich

27. Mär. 2017, 18:33 als Antwort auf semire83 Als Antwort auf semire83

Grundsätzlich aktivieren oder deaktivieren die Einschränkung den Weg ins Internet nicht, sondern steuern was im Internet angeschaut, abgerufen oder verwendet werden kann. Auch steuern die Einschränkungen das Verhalten von Apps, etc., also nicht nur das Internetverhalten sowie die Möglichkeiten des Benutzers.


Der Weg ins Internet führt für das iPhone über zwei Wege:

a) Mobile Daten und

b) Wlan.

Ist eines von Beiden an, kann das Telefon erstmal per se ins Internet. Da Du ihr scheinbar Viber erlauben möchtest, muss Internet also Grundsätzlich an sein. = das Telefon und Deine Tochter kommen ins Internet.


Welche Apps mobile Daten verwenden könne, steuerst Du im übrigen auch unter Einstellungen > Mobiles Netz (grün = ja, grau = nein). <-- OB diese Einstellungen verändert werden dürfen, dass steuerst Du über Allgemein > Einschränkungen > Nutzung mobiler Daten. ;-)


Eine Einschränkung von Apps bei der Verwendung von Internet per se kenne ich nicht, macht ja aber auch keinen Sinn. Wozu hat man sonst die Apps und ein Smartphone? Aber wie schon geschrieben kann man über Webseite bearbeiten explizit freigeben/behindern. Kann dann aber auch bedeuten, dass sie keinen Link aufrufen kann, den Du ihr über Viber schickst, solange die Webseite nicht in den Einschränkungen freigegeben ist.


Hoffe das bringt Klarheit.

27. Mär. 2017, 18:33

Antworten Hilfreich

27. Mär. 2017, 20:43 als Antwort auf Chremix Als Antwort auf Chremix

Wenn ich Safari einschränke, d.h. in den Einschränkungen ausschalte, dann ist Safari nicht mehr auf dem iPhone zu finden, also auch kein Internetzugang über einen Browser. Wenn dann noch die Installation von neuen Apps verhindert wird, ist der Zugang zum Internet über einen Browser nicht möglich.

27. Mär. 2017, 20:43

Antworten Hilfreich

28. Mär. 2017, 22:20 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Das versteht sich, aber ich würde das nicht als 'generelles Internet' deaktivieren bezeichnen, sondern lediglich als Internetzugriffseinschränkung für die entsprechenden Apps w.z.B. Safari. Meine Antwort bezog sich pur auf die Frage: wie stellt das iPhone den Internetzugang her. Einziger Schalter für Internet-Aus wäre der Offlinemodus ;-)

28. Mär. 2017, 22:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: semire83

Frage: komplette einachränkungen deaktiviert damit meine Tochter nicht ins Internet kommt