Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: "hey Siri" funktioniert nicht mehr!

Die "hey Sir" lässt sich nicht mehr konfigurieren, (Sie "hört" mich nicht mehr) Mikrofone sind sonst voll in Takt! Modell iphone7.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Mär. 2017, 12:46 als Antwort auf Alex87 Als Antwort auf Alex87

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wäre der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen. Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden.

Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Mär. 2017, 12:46 als Antwort auf Alex87 Als Antwort auf Alex87

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wäre der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen. Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden.

Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

29. Mär. 2017, 12:46

Antworten Hilfreich (1)

31. Mär. 2017, 13:55 als Antwort auf Alex87 Als Antwort auf Alex87

Sind wirklich alle Mikrofone in Takt? Wenn ein Video mit der Front Kamera aufgenommen wird, ist dann Ton zu hören? Wenn nicht, ist das Mikrofon im oberen Lautsprecher defekt. Fukntioniert Hey Siri über ein angeschlossenes HeadSet? Ein weiterer Hinweis auf ein defektes Mikro.

31. Mär. 2017, 13:55

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2017, 15:06 als Antwort auf Alex87 Als Antwort auf Alex87

Das hatte ich bei meinem 6+ auch. Das obere Mikrofon ist ausgefallen und Siri hört nur durch dieses Mikrofon. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird ein Softwarefehler ausgeschlossen.

Weitere Tests:

- Whatsapp-Sprachnachrichten können nicht aufgezeichnet werden.

- Sprachnotizen können nicht aufgezeichnet werden.

- Filme mit der Frontkamera bleiben stumm.

- Siri mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung im Auto oder über ein Headset funktioniert.

31. Mär. 2017, 15:06

Antworten Hilfreich (2)

01. Apr. 2017, 18:27 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Also auch nach dem zurücksetzen der Einstellungen bleibt die "hey Siri" Funktion außer Betrieb, hab auch nochmal die Mikrofon Funktion beim filmen und sprachnachrichten getestet und funktionieren Einwandfrei!

01. Apr. 2017, 18:27

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 12:06 als Antwort auf Alex87 Als Antwort auf Alex87

Du schreibst, Siri hört dich nicht mehr. Heißt das, dass mal alles - wie es soll - funktionierte?


Ich habe mei mir festgestellt, dass Siri beim 6s auch nicht auf "Hey Siri" reagierte. In den Einstellungen war das nicht eingeschaltet. Möglicherweise hat ein Update die Einstellung geändert. Ich habe es daraufhin aktiviert, die Sätze gesprochen und alles lief wieder bestens. Am Freitag im Auto waren die Nebengeräusche wieder so hoch oder meine Stimmlage war anders, da hat Siri wieder nicht reagiert aber bei manueller Aktivierung alle Befehle ausgeführt.


Ist Siri bei dir in den Einstellungen aktiviert oder ausgeschaltet? Wenn du auf die Werkeinstellungen zurückgesetzt hast, kommst du bei der Neueinrichtung automatisch zu Siri. Dann muss es aktiviert werden.


Wenn das nicht geht, setze dich mit dem Apple-Support in Verbindung. Die werden wohl zuerst das Zurücksetzen auf die Werkeinstellungen vorschlagen. Wenn es danach noch immer nicht geht, wird eine Prüfdatei vom iPhone heruntergeladen, mit der ein Softwarefehler festgestellt werden soll. Wenn alles nichts nützt, wird wohl ein anderer Fehler vorliegen, möglicherweise wird das Gerät repariert.

19. Apr. 2017, 12:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Alex87

Frage: "hey Siri" funktioniert nicht mehr!