Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iTunes: iPhone Sync bleibt beim letzten Schritt hängen

Hallo.
Vielleicht hat ja jemand von euch ein ähnliches Problem, oder kann mir bei der Lösung meines Problems helfen.
Ich habe meinen iMac 5K 27Zoll (late 2015) auf macOS Sierra 10.12.4 aktualisiert, mein iPhone 6 Plus auf iOS 10.3 und iTunes ist auch aktuell auf Version 12.6! Wenn ich mein iPhone über iTunes synchronisiere, bleibt es allerdings beim letzten Schritt “Warten bis die Objekte kopiert sind” scheinbar stehen. Etwas mehr als eine Stunde hatte ich gewartet, bis ich den Vorgang abgebrochen hatte, bzw. iTunes beendet habe.
Ich hatte schon an meinem iPhone ein Hard-Reset, sowie ein normales Aus- und Einschalten durchgeführt, den iMac neu gestartet, habe die Synchronisierung mittels Kabel und über den WLAN-Sync getestet – leider ohne Erfolg. Immer am letzten Synch-Schritt tut sich ewig nichts.
Kurios: Das tritt nur bei meinem iPhone auf. Bei meinem iPad Pro, ebenfalls auf iOS 10.3 aktualisiert, läuft die Synchronisierung ohne Probleme durch (WLAN-Sync).
Woran könnte das liegen?
LG, Andreas

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

29. Mär. 2017, 10:16 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hi. Danke für die Rückmeldung.

Nein, das hatte ich bisher nicht versucht.

ABER: Fotos und so synchronisiere ich sowieso nicht.

Mit iTunes synchronisiere ich lediglich meine Musik, alle anderen Kategorien (Filme, Tv Sendungen, Fotos, Podcasts, Hörbücher,...) sind vom synchronisieren ausgeschlossen und nicht aktiviert.

Fotos möchte ich nicht auf mein iPhone synchronisieren, nur vom iPhone auf meinen Mac und das läuft sowieso über den Fotostream...

Von daher macht das löschen der Fotos auf dem iPhone für mich keinen großen Sinn.

Zumal am vorherigen Tag das synchronisieren noch problemlos lief und seitdem keine neuen Fotos auf das iPhone gekommen sind.

Liebe Grüße

29. Mär. 2017, 10:16

Antworten Hilfreich

29. Mär. 2017, 13:44 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ok, das hatte ich noch nicht probiert, aber was ich schon gemacht hatte war, dass ich auf dem iPhone die komplette Musikmediathek gelöscht hatte.

Dazu bin ich unter iOS 10.3 unter Einstellungen > Musik > Musik Downloads > Alle Titel und habe dort alle gelöscht!

Danach waren alle Musiktitel und so gelöscht!

Dann habe ich neu synchronisiert. Er synchronisiert dann auch ganz ordentlich jeden einzelnen Titel und es sind auch auf dem iPhone nun wieder alle Titel und Wiedergabelisten und Musikvideos drauf. Nur schließt iTunes wohl nach dem kopieren des letzten Titels nicht ordentlich ab und bleibt daher im Status "warten bis alle...) stehen. Wenn ich dann den Vorgang abbreche und iTunes schließe, ist dennoch alles kopiert. Sehr komisch!


Aber nochmals. An der iTunes Musik-Mediathek kann es doch auch nicht liegen, denn gestern Abend habe ich ja auch noch mit meinem iPad synchronisiert. Gleiche Mediathek und gleiche Sync-Einstellungen. Dort hat, wie gesagt, alles geklappt...

29. Mär. 2017, 13:44

Antworten Hilfreich

29. Mär. 2017, 15:08 als Antwort auf AMl Als Antwort auf AMl

Dann bliebe nur noch das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und noch einmal das Synchronisieren zu versuchen.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

29. Mär. 2017, 15:08

Antworten Hilfreich

27. Jun. 2017, 23:43 als Antwort auf AMl Als Antwort auf AMl

Habe genau das gleiche Problem. IPad ios 10.3 alles i.O. Synchronisiert und abgeschlossen. Beim iphone ios 10.3 beim letzten Schritt nicht abgeschossen(habe es abgehängt) aber danach trotzdem alles auf dem Gerät. Komisch das es beim iphone nicht abschliesst. Habs noch nicht rausgefunden wieso..?..??

27. Jun. 2017, 23:43

Antworten Hilfreich

22. Apr. 2018, 09:56 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich glaube, bei Apple werden zunehmend die Probleme mittels Werksresets gelöst. EIn Indiz dafür, dass das behäbige iTunes Monster und sein Konglomerat aus Cloud, lokal, Medien, Abos und Awendungen und die Wirkweisen der dabei involvierten Komponenten ausser Kontrolle geraten sind.

22. Apr. 2018, 09:56

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: AMl

Frage: iTunes: iPhone Sync bleibt beim letzten Schritt hängen