Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: How-To: Geschützte System-Dateien auf ehemaliger MacBook-Festplatte löschen

Ich habe kürzlich das MacBook Pro gewechselt und zur Datenübertragung die ursprüngliche Festplatte ausgebaut und als externe Platte an das neue MBP gehängt. Nun möchte ich die alten Daten von der Festplatte löschen.


Das gestattet mir macOS nicht, da es die Daten weiterhin für geschützte Systemdateien hält. Ich bekomme entsprechende Fehlermeldungen.


Alle Dateien auf der externen Platte zu CHMODen hat nicht funktioniert ("Operation not permitted").


Weiß jemand, wie ich das schnell bewerkstelligen kann?

Danke!

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Die Festplatte ist als externe Festplatte angeschlossen? Dann sollte das Festplattendienstprogramm das Teil insgesamt löschen können. Wenn nicht musst Du kurzzeitig SIP deaktivieren. Das Kommando im Terminal lautet

csrutil disable


Du musst den Mac aber dazu im Recovery Modus starten und das Terminal verwenden. Im laufenden Betrieb hat das meistens keine Wirkung. Neustart nicht vergessen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

02. Apr. 2017, 18:24 als Antwort auf Bijan Als Antwort auf Bijan

Die Festplatte ist als externe Festplatte angeschlossen? Dann sollte das Festplattendienstprogramm das Teil insgesamt löschen können. Wenn nicht musst Du kurzzeitig SIP deaktivieren. Das Kommando im Terminal lautet

csrutil disable


Du musst den Mac aber dazu im Recovery Modus starten und das Terminal verwenden. Im laufenden Betrieb hat das meistens keine Wirkung. Neustart nicht vergessen.

02. Apr. 2017, 18:24

Antworten Hilfreich (1)

02. Apr. 2017, 18:19 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

Danke! Das Problem ist, dass ich die Platte nicht komplett löschen kann, sondern einzelne Datenbestände erhalten muss. D.h. ich muss selektiv löschen, entweder über Finder oder zur Not Terminal.


Klappt das auf diese Weise auch?

02. Apr. 2017, 18:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Bijan

Frage: How-To: Geschützte System-Dateien auf ehemaliger MacBook-Festplatte löschen