Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: itunes probleme bei wiederherstellung des backups

Liebe Community,


nachdem mein Iphone mit einer auslaufenden Wasserflasche in Kontakt kam, funktioniert wieder alles, nur der W-Lan-Schalter ließ sich nicht mehr aktivieren. Habe alles ausprobiert, Iphone an und ausgeschalten, Flugmodus usw. und als letztes auf Itunes ein Backup erstellt und auf das Iphone wiederhergestellt.

Aber das Problem ist jetzt, dass ich das Backup nicht auf meinem Iphone wiederherstellen kann. Das Iphone ist zwar angeschlossen, ich kann auch auf "Back up wiederherstellen" in Itunes klicken, aber dann kommt die Meldung: "Itunes konnte das Iphone nicht wiederherstellen, da dass Passwort falsch ist". Ich weiß aber nicht, um welches Passwort es sich handelt, noch hatte ich irgendeine Möglichkeit, ein Passwort einzugeben. Könnt ihr mir weiterhelfen? Habe im Internet nichts dazu gefunden..

Danke!!


(Iphone 4s, iOS 9.3.5, Itunes habe ich erst heute morgen aktualisiert)

iPhone 4S, iOS 9.3.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Apr. 2017, 23:24 als Antwort auf Phonica77 Als Antwort auf Phonica77

Es gibt das nicht von Apple, oder in iTunes oder so. Aber es gibt Programme die Backups angeblich extrahieren können. Ich habe noch keines getestet. Suche doch einfach nach "iPhone Backup extrahieren" oder "extract iPhone backup" oder so. Es scheint ja sogar kostenfreie Programme zu geben.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

06. Apr. 2017, 19:55 als Antwort auf Phonica77 Als Antwort auf Phonica77

Wirst du denn überhaupt nach einem Passwort gefragt?

Wenn nein, ist das ein Effekt, der manchmal von Sicherheitssoftware hervorgerufen wird. Meist ist das schon beim Erstellen des Backups durch die Software passiert, dann hast du schlechte Karten.

Wenn du nach einem Passwort gefragt wirst und es nur nicht mehr weisst, dann ist es die Funktion des Backup Verschlüsselns. Da vergibt man ein Passwort auf das Backup, damit keiner die Daten klauen kann und Passwörter im Backup gespeichert werden. Dieses Passwort gilt dann über viele Jahre und das iPhone nimmt es auch von einem zum anderen Computer mit, so dass es sein kann, dass es bei einem 4S um ein ganz altes Passwort geht.

06. Apr. 2017, 19:55

Antworten Hilfreich

06. Apr. 2017, 21:40 als Antwort auf Phonica77 Als Antwort auf Phonica77

Wurde das Backup bei der Erstellung durch iTunes verschlüsselt?

Wenn man dieses Passwort nicht mehr weiß, dann muss man das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, und ohne ein Backup neu anfangen.

Verschlüsselte Backups erkennt man an dem kleinen Schloßsymbol neben dem Namen des Geräts in iTunes/Bearbeiten/Einstellungen/Geräte.

Hier ist dies noch einmal erklärt:

Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support


Ansonsten wird bei der Verbindung mit iTunes der Code für den Sperrbildschirm abgefragt, den muß man dann aber auf dem Bildschirm von iPhone eingeben.


Je nach Umfang des Wasserschadens kann aber auch die Elektronik des Geräts langsam versagen und Fehlermeldungen produzieren.

Ein Gerät mit Wasserschaden ist eigentlich nicht mehr zu retten, früher oder später versagen Teile der Hardware durch den Kontakt mit dem Wasser und der einsetzenden Korrosion.

06. Apr. 2017, 21:40

Antworten Hilfreich

06. Apr. 2017, 22:39 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich dachte, ich hätte vorher eingestellt, dass das Backup verschlüsselt wird, aber das Schloss-Zeichen wird nicht angezeigt, wenn ich das Backup in den Einstellungen aufsuche, daher gehe ich davon aus, dass es nicht verschlüsselt ist.

Auf dem Iphone selbst wurde ich nur nach dem PIN für die SIM-Card gefragt, da musste ich sonst keinen Code mehr eingeben.

Ich wurde von Itunes leider erst gar nicht nach einem Passwort gefragt, deshalb weiß ich ja nicht weiter.


Aber wie ihr schreibt, ist das dann wahrscheinlich ein Fehler der Sicherheitssoftware 😟

Ich hab mal wo gelesen, dass man Teile des Backups irgendwie extrahieren kann, wisst ihr, ob das irgendwie möglich wäre, damit nicht alles weg ist?

06. Apr. 2017, 22:39

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Apr. 2017, 23:24 als Antwort auf Phonica77 Als Antwort auf Phonica77

Es gibt das nicht von Apple, oder in iTunes oder so. Aber es gibt Programme die Backups angeblich extrahieren können. Ich habe noch keines getestet. Suche doch einfach nach "iPhone Backup extrahieren" oder "extract iPhone backup" oder so. Es scheint ja sogar kostenfreie Programme zu geben.

06. Apr. 2017, 23:24

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Phonica77

Frage: itunes probleme bei wiederherstellung des backups