Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Ähnlicher Artikel

Unterstützung erhalten, wenn Probleme beim Verwenden eines POP-E-Mail-Accounts mit mehreren Geräten auftreten

Frage:

Frage: Meine E-Mails werden auf dem POP Server nicht gelöscht.

Meine E-Mails werden auf dem Server nicht gelöscht. Obwohl meine Konfiguration sagt löschen beim Entfernen aus dem Posteingang. Auf dem iPad habe ich die Mail gelöscht. Sie ist also im Papierkorb. Was könnte der Grund für diesen Fehler sein?

iPad Air, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Apr. 2017, 10:26 als Antwort auf Ormek Als Antwort auf Ormek

Für POP: Auf iOS Geräten wird die Email frühestens nach einem Tag gelöscht, sofern ich das weiß und in meinen Geräten sehen kann. Lediglich auf dem MacOS Mail hat man die Möglichkeit die Mails gleich löschen zu lassen. Wenn Du das Löschen auf 1 Tag einstellst, funktioniert es dann?


  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Mail" > "Accounts".
  2. Tippen Sie auf den E-Mail-Account, den Sie ändern möchten.
  3. Tippen Sie auf "Erweitert" und anschließend auf "Entfernen".
  4. Wählen Sie einen Zeitraum aus. <<--- 1 Tag auswählen
  5. Tippen Sie auf "Fertig", um Ihre Einstellungen zu sichern.



Empfehlen würde ich aber IMAP.


Tip: auch wenn Du keinen IMAP Account hast, versuche doch einfach mal imap.xxxx.xx statt pop.xxxx.xx oder mail.xxxx.xx als Emailserver einzutragen. Eine Suche beim Betreiberforum kann auch helfen. Bei mir hat das bei Yahoo und Arcor (jetzt Vodafone) ohne Probleme funktioniert. Damit kannst Du Deine Emails besser verwalten.

06. Apr. 2017, 10:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ormek

Frage: Meine E-Mails werden auf dem POP Server nicht gelöscht.