Frage:

Frage: externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt

Hallo liebe Community,


ich hab folgendes Problem und hoffe mir kann jemand weiterhelfen (:


Es handelt sich um einen iMac OS X Yosemite 10.10.5 (gekauft 2015 auch wenn Apple unten der Meinung ist das es 2013 gewesen ist 😀 ;P ) an dem ich regelmäßig eine WD Elements Festplatte 1,5 TB mit einem USB Kabel benutze (kein extra Kabel für die Stromzufuhr). Soweit so gut. Bisher hat alles reibungslos funktioniert und ich werfe die Festplatte immer ordnungsgemäß aus, formatiert wurde sie auf diesem iMac und ist Mac OS Extended (Jornaled).

Seit gestern jedoch wird sie, wenn ich sie einstecke nicht mehr angezeigt (nicht im Finder; nicht auf dem Destop; nicht im Festplattendienstprogramm), aber sie geht an und läuft, was mir Licht und Geräusche veraten.


Auf meinem Laptop (Macbook Pro Mac OS X 10.7.5) funktioniert sie wie gehabt.

Auf meiner Arbeit (Mac OS X 10.6.8) funktioniert sie auch wie gehabt.


Eingesteckt in meinem iMac ist die Tastatur und in dem Tastatur USB Slot ist ein Bluetooth Stecker für eine Maus.


Was ich bisher versucht hab (eher ein Technik Laie nur zu Information (; ):

- iMac neu starten; Festplatte einstecken; sachgemäßes auswerfen nicht möglich, weil nicht angezeigt, ausgesteckt; wieder eingesteckt

- iMac ganz runter gefahren; Fetsplatte angeschlossen im Aus-Zustand; iMac mit eingesteckter Festplatte hochgefahren

- alle 4 USB Ports des iMac ausprobiert; USB Ports mit Tastertur getestet ob sie alle funktionieren

- Fetsplatte an anderen Geräten (wie oben beschrieben) getestet um zu sehen ob die Festplatte das Problem ist

- Ein altes USB Verteiler Kabel eingesteckt und dort die Festplatte angeschlossen; Festplatte geht an, aber wird nicht angezeigt wie gehabt

- 1 Tag iMac ausgelassen und es am Abend erneut versucht mit selbem Ergebniss und vielen Fragezeichen in meinem Gesicht

- Eine Festplatte (Toschiba 1TB; mit zusätzlicher Stromzufuhr) angeschlossen, wird angezeigt


Weiß nicht was plözlich passiert ist, hat jemand die Lösung für mich? Ich wäre sehr dankbar.


PS: Ich hab über das formatieren der Festplatte schon siniert, allerdings hab ich keine Möglichkeit aktuell die Daten auszulagern, falls das die Lösung wäre, müsste ich dann schauen das ich einen Weg finde die Daten zu lagern.

iMac (21.5-inch, Late 2013), OS X Yosemite (10.10.5), null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Mhm, schon ne Menge getan und wenn sie an anderen Geräten funktioniert, dann liegts eher weniger an der Platte, denke ich.

Ich würde noch zwei Sachen testen, die schnell gemacht sind, bevor man auch nur daran denkt, die Externe zu formatieren:


- Anderer Benutzer auf dem Mac mit Admin-Rechten (wenn sie auf einem anderen Rechner geht...)

- Einmal abgesicherter Modus, dann neu starten und nochmal testen


Neuer Nutzer um mal Nutzereinflüsse zu testen und der abgesicherte Modus, falls das nichts bringt, einfach nur mal zu schauen, ob ne Einstellung oder unnütze Caches was blockiert haben.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

06. Apr. 2017, 23:07 als Antwort auf FridaFuchs Als Antwort auf FridaFuchs

Mhm, schon ne Menge getan und wenn sie an anderen Geräten funktioniert, dann liegts eher weniger an der Platte, denke ich.

Ich würde noch zwei Sachen testen, die schnell gemacht sind, bevor man auch nur daran denkt, die Externe zu formatieren:


- Anderer Benutzer auf dem Mac mit Admin-Rechten (wenn sie auf einem anderen Rechner geht...)

- Einmal abgesicherter Modus, dann neu starten und nochmal testen


Neuer Nutzer um mal Nutzereinflüsse zu testen und der abgesicherte Modus, falls das nichts bringt, einfach nur mal zu schauen, ob ne Einstellung oder unnütze Caches was blockiert haben.

06. Apr. 2017, 23:07

Antworten Hilfreich

07. Apr. 2017, 21:16 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Hallo,

danke für deine Reaktion. Ich hab deine Tipps ausprobiert hat leider nicht geholfen. Ich hab allerdings heute dank Osterangebot eine zweite Platte besorgt (war eh schon lange mal als Back Up geplant) und siehe da, meine Platte funktioniert wieder mit dem Kabel der neuen Platte. Also irgendwas hat mit dem Kabel zu tun. Hatte gelesen das es bei El Captain Probelme wegen Kabeltreiber (irgendwas mit USB2 und USB3 Kabel) oder so wohl gibt. Hab nur nicht damit gerechnet das es auch bei Yosemite von einem auf den anderen Tag der Fall sein könnte.


Aber auf jedenfall Danke (:

07. Apr. 2017, 21:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: FridaFuchs

Frage: externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt