Frage:

Frage: Schrift auf Bildschirm

Bildschirm zeigt statt eingegebene Buchstaben nur Quadrat mit Fragezeichen im Quadrat an. Computer erfasst aber offensichtlich die Buchstaben und Zahlen gemäss den getippten Eingaben.

Was habe ich verstellt, respektive, wo kann ich das wieder herstellen.

p.s. gespeicherte Daten wie Word werden richtig dargestellt.

Wenn ich beispielsweise die Google-Seite im Internet aufrufe, sowie werden die Google-Schriftzeichen normal wiedergegeben (Bilddatei?), die darunter liegenden wenigen Textangaben zeigen aber das genannte Fragezeichen.


Herzlichen Dank für Euren Input

iMac, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Apr. 2017, 21:47 als Antwort auf Nobody Als Antwort auf Nobody

Offenbar sind die Schriftzeichen/ der Font nicht vorhanden.

Ich habe es selbst erlebt, da war glaube ich ursprünglich eine (sehr spezieller) Zeichensatz installiert und unter Systemeinstellungen>Tastatur als Eingabequelle eingetragen. Unter >Kurzbefehle Eingabequellen war als "Die vorherige Eingabequelle auswählen" (Command Leertaste) aktiviert (Normalerweise das Kürzel für Spotlight-Suche). Der Zeichensatz war wohl inzwischen nicht mehr auf dem Rechner vorhanden und als ich mit Spotlight suchen wollte, habe ich aus Versehen die Eingabequelle mit dem nicht mehr vorhandenen Zeichensatz aktiviert. Da hatte ich dann auch nur noch die Quadrate mit den Fragezeichen.

Das ist natürlich ein sehr spezieller Fall.

08. Apr. 2017, 21:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Nobody

Frage: Schrift auf Bildschirm