F: Apple Mail: seit Upgrade auf Sierra MacOS10.12. nur noch Senden von 1 Account möglich

In Apple Mail (noch unter Mavericks) habe ich 2 Accounts mit separater mail-Adresse/PW beim selben Provider (gmx) angelegt, Senden/Empfangen mit beiden Accounts war bisher problemlos. Seit Upgrade auf Sierra 10.12. ist nur noch Senden von 1 Account möglich (Empfang funktioniert wie bisher), angeblich lehnt der Server die Anfrage des anderen Accounts ab. Passend hierzu lässt sich für beide Accounts nur noch eine SMTP-Konfiguration einrichten. Wenn ich diese auf das 2. Account ändere und sichere (andere Mail-Adresse und Passwort) wird diese immer nach kurzer Zeit automatisch gelöscht oder in diejenige des 1. Accounts geändert (die POP3-Einstellung bleiben aber). Ist dieses Phänomen bekannt, wenn ja, wie kann ich es lösen? Vielen Dank im Voraus...

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.2)

Gepostet am 21.04.2017 14:51

  • Alle Antworten
  • Hilfreiche Antworten

  • von Redarm,Gelöstantworten

     Redarm 21.04.2017 21:14 als Antwort auf Milio
    Level 3 Stufe 3 (530 Punkte)
    expertise.macosx
    Mac OS X
    21.04.2017 21:14 als Antwort auf Milio

    Unter "SMTP-Serverliste bearbeiten..." den Account auswählen und unten, bei den Servereinstellungen die richtigen Informationen einfügen (oder sicher stellen, daß sie schon richtig eingefügt sind).

    Dann "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten" de-aktivieren un 'OK' klicken.

    Danach darf sich nichts mehr ändern.

    21.04.2017 21:14

  • von Milio,

     Milio 21.04.2017 21:15 als Antwort auf Redarm
    Level 1 Stufe 1 (8 Punkte)
    expertise.macosx
    Mac OS X
    21.04.2017 21:15 als Antwort auf Redarm

    Vielen vielen Dank, das hat super geklappt !!!

    21.04.2017 21:15