Frage:

Frage: Apple Mail: seit Upgrade auf Sierra MacOS10.12. nur noch Senden von 1 Account möglich

In Apple Mail (noch unter Mavericks) habe ich 2 Accounts mit separater mail-Adresse/PW beim selben Provider (gmx) angelegt, Senden/Empfangen mit beiden Accounts war bisher problemlos. Seit Upgrade auf Sierra 10.12. ist nur noch Senden von 1 Account möglich (Empfang funktioniert wie bisher), angeblich lehnt der Server die Anfrage des anderen Accounts ab. Passend hierzu lässt sich für beide Accounts nur noch eine SMTP-Konfiguration einrichten. Wenn ich diese auf das 2. Account ändere und sichere (andere Mail-Adresse und Passwort) wird diese immer nach kurzer Zeit automatisch gelöscht oder in diejenige des 1. Accounts geändert (die POP3-Einstellung bleiben aber). Ist dieses Phänomen bekannt, wenn ja, wie kann ich es lösen? Vielen Dank im Voraus...

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.2)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Unter "SMTP-Serverliste bearbeiten..." den Account auswählen und unten, bei den Servereinstellungen die richtigen Informationen einfügen (oder sicher stellen, daß sie schon richtig eingefügt sind).

Dann "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten" de-aktivieren un 'OK' klicken.

Danach darf sich nichts mehr ändern.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

21. Apr. 2017, 21:14 als Antwort auf Milio Als Antwort auf Milio

Unter "SMTP-Serverliste bearbeiten..." den Account auswählen und unten, bei den Servereinstellungen die richtigen Informationen einfügen (oder sicher stellen, daß sie schon richtig eingefügt sind).

Dann "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten" de-aktivieren un 'OK' klicken.

Danach darf sich nichts mehr ändern.

21. Apr. 2017, 21:14

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Milio

Frage: Apple Mail: seit Upgrade auf Sierra MacOS10.12. nur noch Senden von 1 Account möglich