Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fotos unlesbar

Hallo,

ich habe leider ein Problem mit meinem iPhone 6s.

Einige Fotos sind mysteriöserweise unlesbar, die Miniaturansicht ist zwar noch gegeben, allerdings lassen manche Fotos sich nicht mehr verschicken, bearbeiten oder sonstiges, egal ob auf dem Gerät direkt oder über die iCloud.

Hat noch jmd das Problem oder ggf. einen Lösungsvorschlag?

iPhone 6s, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Mai. 2017, 12:18 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Die Fotos wurden zum Teil mit einem Filter aufgenommen, HDR wurde nicht verwendet, ob es Live Fotos waren weiß ich leider nicht.

Ein Neustart hat leider nichts gebracht.

Wenn ich eines der betroffenen Fotos in der Gallerie auswähle und auf bearbeiten gehe kommt z.B. folgende Fehlermeldung "Foto kann nicht geladen werden - Beim laden dieses Fotos ist ein Fehler aufgetreten."

Die Fotos lassen sich auch leider auf keine erdenkliche Art und Weise auf den Pc kopieren.

26. Mai. 2017, 12:18

Antworten Hilfreich

26. Mai. 2017, 12:51 als Antwort auf Spitti Als Antwort auf Spitti

Wurden die Fotos mit der App eines Drittanbieters aufgenommen?

So wie hier beschrieben lassen sich die Fotos nicht importieren?

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch importieren - Apple Support

26. Mai. 2017, 12:51

Antworten Hilfreich

26. Mai. 2017, 22:49 als Antwort auf Spitti Als Antwort auf Spitti

Beschädigte Dateien werden auch in der Abteilung "Andere" auf dem iPhone gespeichert. Ist diese Sektion größer als 1-2GB, dann gibt es unlesbare Daten auf dem iPhone. Aber in den meisten Fällen sind die Daten dann nicht mehr wiederherzustellen.

Wie so etwas passiert ist schwierig nachzuvollziehen. Es könnte ein Softwareproblem sein, speziell wenn das Update auf iOS 10 über Wlan gemacht wurde. Wlan-Updates ersetzen nur neue Teile der Firmware, nicht veränderte Inhalte bleiben bestehen. Das reduziert den Download, kann aber unter Umständen auch zu kleineren Problemen führen.

Da hilft dann nur, das iPhone über iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dann wird nämlich eine neue, komplette iOS Version geladen und installiert.

Ein Backup über iTunes enthält auch die Bilder der Kamera. Mit etwas Glück sind die Fotos nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und der Anwendung des Backups wieder lesbar. Eine geringe Chance, aber immerhin.

Kann denn ein anderer Computer die Fotos erkennen, eventuell ein Mac?

26. Mai. 2017, 22:49

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2017, 18:48 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ios Updates werden von mir ausschließlich per iTunes gemacht, nicht übers WLAN.

Ein Mac steht mir leider nicht zur Verfügung, meine Windows Rechner erkennen die Fotos leider nicht, diese lassen sich aber auch erst gar nicht auf die Rechner übertragen.

Alles in allem sehr ärgerlich, da ich die Schuld hier klar bei Apple sehe und nicht bei mir ...

28. Mai. 2017, 18:48

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2017, 10:21 als Antwort auf Spitti Als Antwort auf Spitti

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, ohne danach ein Backup zu benutzen, wäre eine Möglichkeit, ein iOS Problem auszuschließen.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Tritt danach das Problem mit den Fotos nicht mehr auf, dann das Backup benutzen.

Bringt ein Zurücksetzen keine Änderung, dann wird der Fehler durch die Firmware ausgelöst.

29. Mai. 2017, 10:21

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2017, 10:41 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Der Fehler ist ja leider nicht reproduzierbar, es tritt nur bei manchen Fotos aus der Bib. auf und nicht bei Fotos die neu geschossen werden.

Vorerst werde ich mir nicht die Mühe machen das Gerät zurückzusetzen und das Backup einzuspielen - zumal ich davon ausgehe das dies nicht änden wird, da die Fotos in der Cloud auch unbrauchbar sind.

Ende des Jahres steht eine Vertragsverlängerung an, evtl. löst sich mit einem jungfräulichen Gerät das Problem von selbst - sofern es nochmal ein iPhone wird.

29. Mai. 2017, 10:41

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2017, 19:21 als Antwort auf Spitti Als Antwort auf Spitti

Ich habe ein ähnliches Problem seit kurzem.

Fotos vom iPhone sehe ich übers ipad nur grau bzw leer mit einer kleinen Wolke ...

zweites problem.....ich kann ältere Fotos , die ich zwar sehe , ebenfalls mit dem iPhone gemacht, nicht weiter bearbeiten....also per Mail verschicken oder ähnliches.....

bitte um Hilfe

Danke

15. Jun. 2017, 19:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Spitti

Frage: Fotos unlesbar