Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone Fotos werden auf PC nicht angezeigt

Seit längerer Zeit habe ich das Problem, dass von meinen knapp 1000 Bildern auf dem iPhone lediglich ca. 50 Bilder unterschiedlichen Aufnahmedatums auf meinem Laptop (Windows 7) angezeigt werden. Auch auf einem neuen Rechner ändert sich daran leider nichts.

Besteht evtl. ein Zusammenhang mit der Cloud-Funktion?

Wie bekomme ich alle Bilder auf dem PC angezeigt?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Aug. 2017, 13:52 als Antwort auf Eladina Als Antwort auf Eladina

Hallo Eladina,
vielen Dank für die Nutzung unserer Apple Support Community und der Erklärung deines Anliegens.

Wir verstehen du hast Mühe, Fotos auf deinen Windows PC zu laden, da nicht alle angezeigt werden.

Wichtig ist es, beide Geräte immer auf dem neusten Stand zu halten, um sicher zu gehen, dass sie einwandfrei arbeiten:
Hier findest du alle Informationen dazu:
iOS-Software auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support
Aktualisierung auf die neueste Version von iTunes - Apple Support

Unter folgendem Artikel wird dir erklärt, wie du Fotos auf deinen Computer importieren kannst:
Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch importieren - Apple Support

Die iCloud kann durchaus eine Rolle spielen, wenn diese aktiviert ist. Überprüfe am iPhone unter Einstellungen > Dein Name > iCloud > Fotos > überprüfe da, ob die iCloud-Fotomediathek aktiviert ist.
Sollte dies der Fall sein, finde hier Informationen, wie du die iCloud-Fotomediathek auf deinem Windows PC aktivieren kannst:
iCloud-Fotomediathek auf Ihrem Windows-PC einrichten und verwenden - Apple Support

Wir hoffen, wir konnten soweit weiterhelfen und wünschen viel Erfolg!
Liebe Grüße!

07. Aug. 2017, 13:52

Antworten Hilfreich

07. Jan. 2018, 00:10 als Antwort auf henrisch Als Antwort auf henrisch

Ich habe das gleiche Problem und kann mit keinem PC Programm oder Import (Windows) die Fotos sehen. Nicht mal in dem DCIM Explorer Handy tauchen sie auf. Interessanterweise betrifft es Fotos , die kurz nach der iOS 11 Einführung gemacht worden. Ist dies bei euch auch so? Bitte schafft eine Lösung, lieber Apple Support!

07. Jan. 2018, 00:10

Antworten Hilfreich

11. Jan. 2018, 01:16 als Antwort auf Eladina Als Antwort auf Eladina

Hey Eladina,

ich habe genau das selbe Problem gehabt und saß 2 Stunden an dem Rätsel. Ich habe jetzt vielleicht eine Lösung gefunden. Schaue doch mal bitte nach wie deine Bilder in der Cloud gespeichert sind. Sollte es so sein, dass deine Bilder Optimiert im Handy zu sehen sind, dann könnte genau dass das Problem sein.

Dazu schaue in: Einstellungen ------> Fotos -------> und klicke auf "Laden und Originale behalten"

Versuche es doch dann nochmal.

Lieben gruß

Björn

11. Jan. 2018, 01:16

Antworten Hilfreich

11. Jan. 2018, 11:13 als Antwort auf BjörnvonLH1995 Als Antwort auf BjörnvonLH1995

Wenn das die Lösung ist, müssten ja aber nahezu alle Fotos fehlen, wenn alle (!) nur als optimiert im IPhone sind? Für mich ist „Original laden“ leider keine Option, da ich ja ganz bewusst den Speicher in die Cloud verlagern will. Daher muss diese Funktion eingeschaltet blieben. Hmm, noch eine andere Lösung?

11. Jan. 2018, 11:13

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 22:19 als Antwort auf Vreni295 Als Antwort auf Vreni295

Hallo Vreni,

ich mache den Import vom iPhone schon seit Jahren und es hat immer geklappt. Das iPhone über Kabel mit Windows7 PC verbunden und der automatische Windows Import ging auf und die neuesten Fotos wurden mir an gewünschter Stelle auf den Rechner geladen. SUPER....alles prima!

Seit einiger Zeit habe ich auch immer wieder mal das gleiche Problem wie Du..... (so wie heute mal wieder.... 😠)

Das iPhone über Kabel mit Windows 7 PC verbunden und es kam über den automatischen Windows Import wie so oft die Meldung: "Auf diesem Gerät wurden keine neuen Bilder oder Videos gefunden" egal ob das iPhone entsperrt war oder nicht......

Ich dachte es liegt am Computer, der den Import nicht erkennt. Jedoch selbst über einen anderen Computer wird die gleiche Meldung angezeigt. Computer und iPhone mehrfach heruntergefahren und neu gestartet....., hat alles nichts gebracht.

(In der Vergangenheit habe ich in solchen Fällen dann bestimmt 20 x Stecker rein und Stecker raus..... irgendwann ging es dann per Zufall doch mal) Aber das war nicht die Lösung......

Dann bin ich (trotz der vorherigen Meldung) zufällig mal auf den Import in dem Windows Programm "Fotogalerie" gegangen und siehe da......"WICHTIG: nach dem Entsperren des iPhone´s" waren alle meine Fotos da und ich konnte diese herunterladen. (Manchmal geht es auch ohne Entsperren des iPhone´s...., aber das ist bei mir ehr selten der Fall)

Das blöde ist nur, dass bei jedem Import wieder alle Fotos angezeigt werden und nicht nur die neuesten......dann müssen die Fotos leider alle abgewählt und die neuen einzeln ausgewählt werden was sehr nervig ist.

Meiner Meinung nach liegt es wohl an der Software, die warum auch immer, manchmal nicht richtig funktioniert......

......denn an manchen Tagen klappt dann doch alles mal wieder über den automatischen Windows Import. Leider startet dann aber der Import nach dem letzten Foto, dass über den normalen Weg (automatischer W-Import) importiert wurde und importiert dann auch die Bilder die man möglicherweise bereits über die Fotogalerie importiert hat.

(Die doppelten müssen dann eben wieder gelöscht werden......aber immer noch besser als gar keine Fotos.....😉)

Ich hoffe, dass Du vielleicht damit an Deine Fotos kommst und der Fehler von Apple irgendwann entdeckt und dauerhaft behoben wird.

LG Holger

18. Jan. 2018, 22:19

Antworten Hilfreich

24. Jan. 2018, 18:30 als Antwort auf Eladina Als Antwort auf Eladina

Ich habe für mich eine Lösung gefunden, deshalb teile ich sie jetzt auch:

Es funktioniert mit dem zurücksetzen der Ortungsdienst-Einstellungen!

Link dazu hier:

https://galaxy-tipps.de/iphone-dcim-ordner-leer-oder-wird-nicht-angezeigt-loesun g/

24. Jan. 2018, 18:30

Antworten Hilfreich

24. Jan. 2018, 21:07 als Antwort auf JErding Als Antwort auf JErding

Hallo JErding,

ich habe das mal probiert....., der DCIM Ordner ist jetzt bei mir da...., aber der automatische Import funkt noch immer nicht, wenn ich das iPhone an den Rechner anschließe.....,

Da kommt immer wieder die Meldung "Auf diesem Gerät wurden keine neuen Bilder oder Videos gefunden" obwohl ich gerade vor dem Verbinden ein Testfoto gemacht habe.....

Über den Umweg mit der Fotogalerie oder direkt im DCIM Ordner finde ich es aber dennoch.

VG

Holger

24. Jan. 2018, 21:07

Antworten Hilfreich

26. Feb. 2018, 18:59 als Antwort auf Eladina Als Antwort auf Eladina

Hatte heute das gleiche Problem. Bei mir lags am Speicherpfad (Punkt 2).

Zusammengefasst gibts wohl folgende Möglichkeiten:

  1. Cloud Speicherung mit "Speicherschonung" -> iCloud > Fotos > iCloud Fotomediathek > "iPhone Speicher optimieren" rausnehmen.
  2. Pfad falsch. Am Windows PC unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Automatische Wiedergabe > Geräte (runter scrollen) > iPhone auswählen und auf "jedesmal nachfragen" stellen. Dann öffnet sich beim nächsten anschließen ein Dialog und man kann unter "Importeinstellungen" den Pfad ändern.
  3. Vertrauensverhältnis neu einrichten: Auf dem iPhone unter Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Standort & Datenschutz auswählen und anshließend an PC und iPhone wieder "Vertrauen" herstellen
  4. Software aktualisieren (itunes und iOs)

26. Feb. 2018, 18:59

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Eladina

Frage: iPhone Fotos werden auf PC nicht angezeigt