Frage:

Frage: IPhone SE Kompatibilität macOSX 10.7.5

Ich will ein IPhone SE kaufen, sehe aber, dass es zum Synchronisieren mit meinem MAC (hat OSX 10.7.5 - neueste Version) mindestens OSX 10.9.5 benötigt. Klappt dann das Synchronisieren nicht?

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wenn auf dem Mac nicht 10.9 oder höher läuft, geht das nicht. Dann benötigt es einen neueren Mac.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Aug. 2017, 12:13 als Antwort auf guenther Als Antwort auf guenther

Hallo guenther,

nicht nur die Synchronisierung funktioniert mit dem alten System nicht, du kannst das iPhone damit noch nicht einmal mehr für eine Benutzung aktivieren. Deine Möglichkeiten:

- Wenn dein Mac kompatibel ist, kannst du dir ein neueres OS X installieren

- Über Parallels o.ä. könntest du Windows (Windows 7 oder besser) installieren und darauf iTunes in der aktuellen Version installieren (wenn du weder Parallels noch Windows hast, eigentlich kaum machbar) allerdings ist damit dann auch der Rechner zäh wie Gummi

- Das iPhone kannst du bereits im Shop aktivieren lassen und auf die Synchronisierung mit iTunes verzichten und die iCloud auswählen

- Das iPhone auf Windows-PC mit iTunes (vom Nachbarn/Familienangehörigen o.ä.) aktivieren und auf die Synchronisierung mit iTunes verzichten und die iCloud auswählen

- gebrauchten/refurbished MAC kaufen (das habe ich gemacht, als ich mit OS X 10.6.8 bin der gleichen Situation war).

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Aug. 2017, 12:13 als Antwort auf guenther Als Antwort auf guenther

Hallo guenther,

nicht nur die Synchronisierung funktioniert mit dem alten System nicht, du kannst das iPhone damit noch nicht einmal mehr für eine Benutzung aktivieren. Deine Möglichkeiten:

- Wenn dein Mac kompatibel ist, kannst du dir ein neueres OS X installieren

- Über Parallels o.ä. könntest du Windows (Windows 7 oder besser) installieren und darauf iTunes in der aktuellen Version installieren (wenn du weder Parallels noch Windows hast, eigentlich kaum machbar) allerdings ist damit dann auch der Rechner zäh wie Gummi

- Das iPhone kannst du bereits im Shop aktivieren lassen und auf die Synchronisierung mit iTunes verzichten und die iCloud auswählen

- Das iPhone auf Windows-PC mit iTunes (vom Nachbarn/Familienangehörigen o.ä.) aktivieren und auf die Synchronisierung mit iTunes verzichten und die iCloud auswählen

- gebrauchten/refurbished MAC kaufen (das habe ich gemacht, als ich mit OS X 10.6.8 bin der gleichen Situation war).

Gruß Thomas

22. Aug. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich (1)

22. Aug. 2017, 12:46 als Antwort auf guenther Als Antwort auf guenther

Hallo guenther,

gerne geschehen, aber das ist schade, dass du nicht aufs iPhone SE "updatest". Bis auf Musik oder Hörbücher aus iTunes benötigst du iTunes heute eigentlich gar nicht mehr. Ich musste mich auch umstellen, komme inzwischen aber mit der Cloud ganz gut zurecht. Zwar habe ich eine Speichererweiterung, aber nur, um sie ab iOS 11 innerhalb der Familienfreigabe auf alle Familienmitglieder zu verteilen.

Kontakte, Notizen, Emails etc. und auch den "Drive"-Ordner kannst du über einen Browser von überall konfigurieren.

Bilder kannst du per "Digitale Bilder" (App ist bereits auf deinem MAC) auf den Mac sichern.

Musik kann ggf auch per "imazing"(googeln!) aufs iPhone übertragen werden, dazu benötigst du aber mindestens OS X 8. Möglicherweise gibt es auch noch andere Apps, die kenne ich aber nicht. Imazing habe ich leider erst nach meinem "upgrade" kennen gelernt, habe es aber noch nicht getestet.

Gruß Thomas

22. Aug. 2017, 12:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: guenther

Frage: IPhone SE Kompatibilität macOSX 10.7.5