Frage:

Frage: Fotomediathek

Hallo,


ich verstehe nicht wie ich Bilder aus meiner Fotomediathek in meine "normale" Alben übertrgen kann. Wenn ich sie reinziehe bleiben sie trotzdem in meiner Mediathek. Und wenn ich sie aus der Mediathek lösche, werden sie komplett gelöscht.


Kann ich sie automatisch in einen normalen ordener übertragen lasse?


Danke im Voraus!

MacBook Air

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Der Fotostream ist dabei ein Sonderfall und kein gewöhnliches Album. Eine allgemeine Erklärung zum Fotostream findest du hier: iCloud: Mein Fotostream - Übersicht

In „Mein Fotostream“ sind die letzten Fotos enthalten, die du mit deinen iOS-Geräten aufgenommen oder auf deinem Computer importiert hast. Dadurch stehen dir deine Fotos über alle Geräte hinweg zur Verfügung. Sobald sich im Fotostream mehr als 1000 Fotos befinden, wird jedoch das älteste gelöscht. Der Fotostream ist also nicht zur Langzeitarchivierung geeignet. Außerdem belegen Fotos im Fotostream keinen Speicherplatz in der iCloud.

Der Fotostream wurde eingeführt als es noch kein iCloud Fotos gab und war die erste Möglichkeit Fotos geräteübergreifend zu nutzen. Inzwischen ersetzt iCloud Fotos jedoch dieses geräteübergreifende Synchronisieren ganz gut. Zugegeben, diese überschneidende Funktion von deiner normalen Fotomediathek und dem Fotostream ist etwas verwirrend. "Meine Fotostream" lässt sich auch deaktivieren, ohne dass man auf iCloud Fotos verzichten muss. Einige Fragen zum Fotostream werden hier beantwortet: Häufig gestellte Fragen zu "Mein Fotostream" - Apple Support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Sep. 2017, 21:45 als Antwort auf bella3003 Als Antwort auf bella3003

Dir ist offenbar das Prinzip der Fotoverwaltung nicht klar. Ich versuche es mal zu erklären.


Die Fotomediathek ist "das große Ganze" und beinhaltet prinzipiell alle Fotos. Ein Album ist jedoch nicht mit einem klassischen Ordner zu vergleichen. Wenn du ein Foto zu einem Album hinzufügst, wird es nicht "verschoben". Stattdessen wird das Foto einem Album zugeordnet. Und wenn du das Album öffnest, werden alle Fotos angezeigt, die diesem Album zugeordnet wurden.


Verbildlichen kann man das so: Wenn du ein Urlaubsfoto in ein Album ziehst, wird dem Foto ein Etikett namens "Sommerurlaub 2017" angehängt. Wenn du dann das entsprechende Album "öffnest", werden alle Fotos aus der Fotomediathek angezeigt, denen bereits das Etikett "Sommerurlaub 2017" angehängt wurde. Dabei liegen alle Fotos nach wie vor in der großen Fotomediathek.


Dieses Verhalten hat zur Folge, dass du ein Foto problemlos mehreren Alben zuordnen kannst, ohne dass dafür mehrere Kopien dieses Fotos angefertigt werden müssen. Stattdessen gibt es dieses Foto nur einmal und sobald du es aus der Fotomediathek löscht, verschwindet es natürlich aus allen Alben.


Wenn du ein Foto auf ein Album ziehst, wird es also nicht in einen neuen Ordner verschoben. Dieses Verhalten kann man auch nicht erzwingen. Alle Fotos verbleiben in einer großen Datei - der Fotomediathek.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Sep. 2017, 21:45 als Antwort auf bella3003 Als Antwort auf bella3003

Dir ist offenbar das Prinzip der Fotoverwaltung nicht klar. Ich versuche es mal zu erklären.


Die Fotomediathek ist "das große Ganze" und beinhaltet prinzipiell alle Fotos. Ein Album ist jedoch nicht mit einem klassischen Ordner zu vergleichen. Wenn du ein Foto zu einem Album hinzufügst, wird es nicht "verschoben". Stattdessen wird das Foto einem Album zugeordnet. Und wenn du das Album öffnest, werden alle Fotos angezeigt, die diesem Album zugeordnet wurden.


Verbildlichen kann man das so: Wenn du ein Urlaubsfoto in ein Album ziehst, wird dem Foto ein Etikett namens "Sommerurlaub 2017" angehängt. Wenn du dann das entsprechende Album "öffnest", werden alle Fotos aus der Fotomediathek angezeigt, denen bereits das Etikett "Sommerurlaub 2017" angehängt wurde. Dabei liegen alle Fotos nach wie vor in der großen Fotomediathek.


Dieses Verhalten hat zur Folge, dass du ein Foto problemlos mehreren Alben zuordnen kannst, ohne dass dafür mehrere Kopien dieses Fotos angefertigt werden müssen. Stattdessen gibt es dieses Foto nur einmal und sobald du es aus der Fotomediathek löscht, verschwindet es natürlich aus allen Alben.


Wenn du ein Foto auf ein Album ziehst, wird es also nicht in einen neuen Ordner verschoben. Dieses Verhalten kann man auch nicht erzwingen. Alle Fotos verbleiben in einer großen Datei - der Fotomediathek.

21. Sep. 2017, 21:45

Antworten Hilfreich (2)

21. Sep. 2017, 21:48 als Antwort auf Concealed_Recon Als Antwort auf Concealed_Recon

Danke für die Erklärung!


Und wie funktioniert das mit dem Fotostream? Hier werden automatisch Bilder von meinem iPhone auf mein Mac geladen muss ich diese dann um sie permanent zu speicher dem Fotostream beifügen?

21. Sep. 2017, 21:48

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

21. Sep. 2017, 23:23 als Antwort auf bella3003 Als Antwort auf bella3003

Der Fotostream ist dabei ein Sonderfall und kein gewöhnliches Album. Eine allgemeine Erklärung zum Fotostream findest du hier: iCloud: Mein Fotostream - Übersicht

In „Mein Fotostream“ sind die letzten Fotos enthalten, die du mit deinen iOS-Geräten aufgenommen oder auf deinem Computer importiert hast. Dadurch stehen dir deine Fotos über alle Geräte hinweg zur Verfügung. Sobald sich im Fotostream mehr als 1000 Fotos befinden, wird jedoch das älteste gelöscht. Der Fotostream ist also nicht zur Langzeitarchivierung geeignet. Außerdem belegen Fotos im Fotostream keinen Speicherplatz in der iCloud.

Der Fotostream wurde eingeführt als es noch kein iCloud Fotos gab und war die erste Möglichkeit Fotos geräteübergreifend zu nutzen. Inzwischen ersetzt iCloud Fotos jedoch dieses geräteübergreifende Synchronisieren ganz gut. Zugegeben, diese überschneidende Funktion von deiner normalen Fotomediathek und dem Fotostream ist etwas verwirrend. "Meine Fotostream" lässt sich auch deaktivieren, ohne dass man auf iCloud Fotos verzichten muss. Einige Fragen zum Fotostream werden hier beantwortet: Häufig gestellte Fragen zu "Mein Fotostream" - Apple Support

21. Sep. 2017, 23:23

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: bella3003

Frage: Fotomediathek