Frage:

Frage: HTML5 Videos

An die Community:

MacBookPro, OSX El Capitan 10.11.6, Safari 11.0

HTML5 Videos sind nicht abspielbar. Es erscheint die Meldung:

"Dein Browser erkennt zurzeit keines der verfügbaren Videoformate.

Klicke hier, um unsere häufig gestellten Fragen zu HTML5-Videos aufzurufen."

Leider ist das keine Hilfe.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

PowerBook, OS X El Capitan (10.11.6), HTML5-Video

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Okt. 2017, 00:12 als Antwort auf analuisa Als Antwort auf analuisa

Gerade getestet, bei mir läufst. Bei Safari-Einstellungen - Sicherheit müssen aber alle Hacken gesetzt sein, insb. JavaScript aktivieren.


Wurde Flash installiert? Sollte entfernt werden.


Ansonsten kann als Alternative Google Chrome verwendet werden. Dieser spielt auch alte Youtube-Filme, die noch Flash benötigen, ab, ohne das Flash installiert werden muss.


https://www.google.de/chrome/browser/desktop/

14. Okt. 2017, 00:12

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 17:08 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich konnte das Problem wie folgt lösen:


1. in Safari > Preferences > Privacy

klicke auf “Manage website data”.

Hier erscheint (nach ein paar Sekunden warten) eine lange Liste. Benütze das Suchfeld oben rechts und gebe youtube ein.

Dann siehst Du die youtube cookies.

Diese solltest Du löschen


2. in Safari > Preferences > Extensions

versuche einmal alle Extensions auszuschalten (Hacken in der Liste auf der Linken Spalte ausschalten)

(wenn es dann Funktioniert, kannst Du schrittweise versuchen, einige Extensions wieder einzuschalten die Du benötigst)


3. Adobe Flash auf den neuesten Stand bringen (aktuell ist: 27.0.0.170)

(Gehe in System Preferences von OS X, hier gibt es ein Kontrollfeld für Flash Player. Hier kannst Du nach updates suchen).


4. in Safari > Preferences > Websites

in der linken Spalte “Adobe Flash Player” wählen und in der rechten Hälfte bei “Youtube” auf “Ask” einstellen


5. in Safari > Preferences > Websites,

kontrolliere dass für Adobe Flash Player die default Einstellung (pop-up menu ganz unten) auf “Ask” steht (und nicht auf “Off”).


Somit versucht der Browser zwar zuerst ob das video in HTML5 Format vorhanden ist. Falls nicht sondern nur in Adobe Flash wird er dich fragen ob Du die Wiedergabe mit Adobe Flash zulassen willst oder nicht.

(wenn Du oben genannte Einstellung auf Off setzt, dann wird er Dich nicht fragen und einfach nichts wiedergeben, ohne Fehlermeldung!).


Bei mir funktioniert Youtube wieder.


21. Okt. 2017, 17:08

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 19:19 als Antwort auf analuisa Als Antwort auf analuisa

Youtube hat schon seit 2015 auf html5 umgestellt. Die hatten auch mal die Nase voll von den wöchentlichen Sicherheitslücken. Ausser stellt Adobe Flash selbst 2020 ein.


https://www.youtube.com/html5


Also weg damit mit der Trojanerschleuder. Das hilft sogar Adobe.


https://helpx.adobe.com/de/flash-player/kb/uninstall-flash-player-mac-os.html

21. Okt. 2017, 19:19

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2018, 08:23 als Antwort auf analuisa Als Antwort auf analuisa

Ich hatte dasselbe Problem mit Safari wie analuisa.

Ursache war die Erweiterung "ClicktoFlash".

Nach Deaktivieren dieser Erweiterung und Neuladen der Seite mit dem eingebetteten Video konnte es sofort gestartet werden.

09. Apr. 2018, 08:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: analuisa

Frage: HTML5 Videos