Frage:

Frage: backup kann nicht abgeschlossen werden

Hallo Community!

Ich versuche schon seit Tagen an meinem Windows 10 PC ein Backup über iTunes von meinem iPhone 5 zu machen. Sobald ich das Handy verbinde startet das Backup. Es bleibt aber bei Schritt 2 von 6 hängen. Auch nach 1 Stunde tut sich da nichts. Kann mir irgendjemand helfen? Ich habe bereits das iPhone und den PC neu gestartet, iTunes erneut heruntergeladen, alte Backups gelöscht, allerdings funktioniert es einfach nicht. Bin ziemlich verzweifelt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ich habe es jetzt denke ich herausgefunden. Ich habe iTunes am PC geöffnet und bei Backups kann man ja iCloud oder dieser Computer auswählen. Bei mir war dieser Computer ausgewählt und zusätzlich ein Haken bei iPhone-Backup verschlüsseln drin. Als ich diesen Haken rausgenommen habe führte er das Backup vollständig durch..

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

05. Nov. 2017, 10:29 als Antwort auf ------Sabina----- Als Antwort auf ------Sabina-----

Da ist ein App enthalten, die das verursacht. Hast du Maps.me installiert. Umlaute sollten das Problem verursachen.


Ansonsten wurde das Problem schon hier behandelt:


Backup wird abgebrochen...

05. Nov. 2017, 10:29

Antworten Hilfreich

05. Nov. 2017, 12:04 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo. Ich habe maps.me nicht installiert. Ich habe google maps drauf. Wie kann ich denn rausfinden welche App es ist? Und was bedeutet die Umlaute sind schuld? Entschuldigung weil ich das nicht kapiere..

05. Nov. 2017, 12:04

Antworten Hilfreich

05. Nov. 2017, 12:12 als Antwort auf ------Sabina----- Als Antwort auf ------Sabina-----

Das Problem hatte andere schon, siehe Link oben. Google Maps ist kein Problem.


Es wird vermutet, dass eine App irgendwelche störende Sonderzeichen speichert und diese das Backup abbrechen lässt.

05. Nov. 2017, 12:12

Antworten Hilfreich

05. Nov. 2017, 13:23 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich habe den Link, den du geschickt hattest komplett durchgelesen. Da stand man soll das iPhone anschließen und dann auf Dateifreigabe klicken. Wenn da Dateien mit Umlauten gespeichert sind sollte ich die umbenennen. Bei mir war allerdings nichts mit Umlauten gespeichert. Ich habe sodann die drei Apps bei denen was gespeichert wurde einfach komplett gelöscht. Allerdings funktioniert es trotzdem nicht :-/

05. Nov. 2017, 13:23

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

05. Nov. 2017, 13:59 als Antwort auf ------Sabina----- Als Antwort auf ------Sabina-----

Ich habe es jetzt denke ich herausgefunden. Ich habe iTunes am PC geöffnet und bei Backups kann man ja iCloud oder dieser Computer auswählen. Bei mir war dieser Computer ausgewählt und zusätzlich ein Haken bei iPhone-Backup verschlüsseln drin. Als ich diesen Haken rausgenommen habe führte er das Backup vollständig durch..

05. Nov. 2017, 13:59

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: ------Sabina-----

Frage: backup kann nicht abgeschlossen werden